Hostelworld.com
×
Picton : of 7 Hostels available

7 Hostels in Picton, Neuseeland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Picton sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Piwaka Lodge & Backpackers

Hostel
0.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.6
Ausgezeichnet 192
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Piwaka Lodge (formerly Alicante) is Picton's newest hostel accommodation being completely refurbished in 2016 but also one of Pictons oldest having been a guest house since 1947. It is situated in the... Mehr...

Weiter
Hostel

Sequoia Lodge Backpackers

Hostel
0.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.4
Ausgezeichnet 1116
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Willkommen in unserem freundlich, entspannt, familiengeführtes Hostel. Kostenlose warme & hausgemachte Schokoladenpudding & Eis serviert jede Nacht des Jahres. Freie alles, was Sie Fr&uum... Mehr...

Weiter
Hostel

Tombstone Backpackers

Hostel
0.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.4
Ausgezeichnet 482
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Tombstone Lodge and Backpackers Picton offer a unique experience for everyone of all ages. Our fully insulated, warm and modern accommodation provides guests with a variety of rooms from private to sh... Mehr...

Weiter
Hostel

Atlantis Backpackers

Hostel
0.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.0
Ausgezeichnet 92
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Welcome to your Utopia Away From Home! Once the Kiwi Experience Museum, you can create your own Kiwi experience here. On the foreshore, town around the corner and the middle of the Marlborough Sounds... Mehr...

Weiter
Hostel

Fat Cod Backpackers

Hostel
0.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.4
Großartig 605
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Das Fad Cod Backpackers bietet eine freundliche, gemuetliche und saubere Atmosphaere. Unser Hostel befindet sich im Herzen Pictons. Wir arbeiten daran, es staendig zu modernisieren und zu verbesssern,... Mehr...

Weiter
Hostel

The Villa Backpackers Lodge

Hostel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 494
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

In der Villa gibt es Doppelzimmer sowie Zimmer mit separaten Betten die jeweils über ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette verfügen. Desweiteren gibt es Doppelräume, 4-, 6-, 8- und 10... Mehr...

Weiter
Hostel

Anakiwa Lodge

Hostel
8.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.4
Ausgezeichnet 96
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Looking for true quality, comfort and value? Our family run lodge is a small modern boutique hostel, with a premium 5 star rating.

Free kayaks for our guests here and a luxury private hot tub to re... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Picton ist der perfekte Ort für Naturliebhaber. Die Hafenstadt liegt geschützt in er einer Bucht auf der Südinsel Neuseelands. Täglich bringen Fähren aus Wellington zahlreiche Besucher, die die ungestüme und pittoreske Landschaft der Gegend erkunden wollen. Für jeden ist hier etwas dabei. Picton hat eine ruhige und entspannte Seite, denn die Schönheit der Küste zieht dich mit ihren weiten Sandstränden und sanft schaukelnden Wellen regelrecht in den Bann. Im Gegensatz dazu bietet dir die eindrucksvolle Geografie rund um den Meeresarm Queen Charlotte Sound reichlich Ausflugsmöglichkeiten und Abenteuer.

In Picton kannst du es dir in einem Hostel mit blubberndem Whirlpool und kuschlig warmem Kamin gemütlich machen. Oder du wählst eine Unterkunft mit einem idyllischen Garten und einem romantisch beleuchteten Baumhaus: Es gibt hier ideale Orte, um nach einem aufregenden Tag zu entspannen. Es gibt  sogar ein Picton Hostel, das früher ein Museum war, und ein anderes, das schon seit den 1940ern Gäste beherbergt. Beim Grillen oder beim Billardspielen lernst du schnell neue Leute kennen. Die meisten Hostels in Picton haben kostenfreies WLAN und bieten ein Gratis-Frühstück. Andere Extras umfassen Fahrräder und Fährüberfahrten – manchmal stehen auch ein paar Cheese Scones für dich bereit, ein beliebtes lokales Käsegebäck.

Picton ist relativ klein und zeichnet sich durch seine Gelassenheit aus. Es verfügt über verschiedene Bars und Restaurants mit einer ansteckend unbeschwerten Atmosphäre. Freunde von Wasser- und Abenteuersportarten haben hier reichlich Gelegenheit, den nächsten Adrenalinkick zu bekommen. Folgst du der Küste in Richtung Nordwesten, erreichst du Waikawa, dem Tor zum Queen Charlotte Sound. Das kulturelle Highlight von Waikawa ist die dort gelegene Marae, eine bedeutende Versammlungsstätte des einheimischen Māori-Volks Te Āti Awa.

Die Hauptattraktionen von Picton sind nichts für schwache Nerven. Du kannst auf dem Queen Charlotte Track die heimische Tierwelt bestaunen, wandern gehen oder mit einem geliehenen Mountainbike die Gegend unsicher machen. Für den gesamten Pfad brauchst du drei bis fünf Tage, du kannst aber auch nur einzelne Abschnitte besuchen, manche davon sogar auf einer Bootsfahrt. Oder du fährst ganz eigenständig mit einem Seekajak und schaust dir die atemberaubende Landschaft der Küste vom Wasser aus an – dabei kannst du sogar mit etwas Glück Delfine sichten. Nach einem 40-minütigen Spaziergang entlang der Küste in Richtung Osten erreichst du das Kaipupu Wildlife Sanctuary, das in seinen uralten Wäldern einheimischen Tierarten wie dem Okaritokiwi oder dem Südinsel-Rotkehlchen Schutz gewährt.

Am kleinen Flughafen von Picton landen täglich Maschinen aus Wellington – man braucht von dort aus nur rund 25 Flugminuten. Ein Shuttlebus bringt dich vom Rollfeld zum Zentrum. Auch Fähren verkehren regelmäßig zwischen der Nord- und Südinsel. Mit vier Stunden Fahrtzeit sind sie zwar weitaus langsamer, stehen dem Fliegen in Sachen Aussicht aber in Nichts nach. Außerdem kannst du auch mit der Bahn in fünf Stunden durch die malerische Landschaft von Christchurch nach Picton fahren.

Wir haben 7 hostels in Picton mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.1 basierend auf 2,831 Bewertungen 7 von 7 verfügbaren Unterkünften in Picton

Über Picton

Picton ist der perfekte Ort für Naturliebhaber. Die Hafenstadt liegt geschützt in er einer Bucht auf der Südinsel Neuseelands. Täglich bringen Fähren aus Wellington zahlreiche Besucher, die die ungestüme und pittoreske Landschaft der Gegend erkunden wollen. Für jeden ist hier etwas dabei. Picton hat eine ruhige und entspannte Seite, denn die Schönheit der Küste zieht dich mit ihren weiten Sandstränden und sanft schaukelnden Wellen regelrecht in den Bann. Im Gegensatz dazu bietet dir die eindrucksvolle Geografie rund um den Meeresarm Queen Charlotte Sound reichlich Ausflugsmöglichkeiten und Abenteuer.

In Picton kannst du es dir in einem Hostel mit blubberndem Whirlpool und kuschlig warmem Kamin gemütlich machen. Oder du wählst eine Unterkunft mit einem idyllischen Garten und einem romantisch beleuchteten Baumhaus: Es gibt hier ideale Orte, um nach einem aufregenden Tag zu entspannen. Es gibt  sogar ein Picton Hostel, das früher ein Museum war, und ein anderes, das schon seit den 1940ern Gäste beherbergt. Beim Grillen oder beim Billardspielen lernst du schnell neue Leute kennen. Die meisten Hostels in Picton haben kostenfreies WLAN und bieten ein Gratis-Frühstück. Andere Extras umfassen Fahrräder und Fährüberfahrten – manchmal stehen auch ein paar Cheese Scones für dich bereit, ein beliebtes lokales Käsegebäck.

Picton ist relativ klein und zeichnet sich durch seine Gelassenheit aus. Es verfügt über verschiedene Bars und Restaurants mit einer ansteckend unbeschwerten Atmosphäre. Freunde von Wasser- und Abenteuersportarten haben hier reichlich Gelegenheit, den nächsten Adrenalinkick zu bekommen. Folgst du der Küste in Richtung Nordwesten, erreichst du Waikawa, dem Tor zum Queen Charlotte Sound. Das kulturelle Highlight von Waikawa ist die dort gelegene Marae, eine bedeutende Versammlungsstätte des einheimischen Māori-Volks Te Āti Awa.

Die Hauptattraktionen von Picton sind nichts für schwache Nerven. Du kannst auf dem Queen Charlotte Track die heimische Tierwelt bestaunen, wandern gehen oder mit einem geliehenen Mountainbike die Gegend unsicher machen. Für den gesamten Pfad brauchst du drei bis fünf Tage, du kannst aber auch nur einzelne Abschnitte besuchen, manche davon sogar auf einer Bootsfahrt. Oder du fährst ganz eigenständig mit einem Seekajak und schaust dir die atemberaubende Landschaft der Küste vom Wasser aus an – dabei kannst du sogar mit etwas Glück Delfine sichten. Nach einem 40-minütigen Spaziergang entlang der Küste in Richtung Osten erreichst du das Kaipupu Wildlife Sanctuary, das in seinen uralten Wäldern einheimischen Tierarten wie dem Okaritokiwi oder dem Südinsel-Rotkehlchen Schutz gewährt.

Am kleinen Flughafen von Picton landen täglich Maschinen aus Wellington – man braucht von dort aus nur rund 25 Flugminuten. Ein Shuttlebus bringt dich vom Rollfeld zum Zentrum. Auch Fähren verkehren regelmäßig zwischen der Nord- und Südinsel. Mit vier Stunden Fahrtzeit sind sie zwar weitaus langsamer, stehen dem Fliegen in Sachen Aussicht aber in Nichts nach. Außerdem kannst du auch mit der Bahn in fünf Stunden durch die malerische Landschaft von Christchurch nach Picton fahren.