Hostelworld.com
×
Passau : of 1 Hostels available

1 Hostels in Passau, Deutschland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Passau sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

HI Hostel Jugendherberge Passau

Hostel
1.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.4
Großartig 44
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

The hostel is particularly special due to its location in the Oberhaus fortress and its breath-taking views of the city at its foot. Made up of various buildings, extensively renovated in 1998, the ho... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wer historische Städte mit venezianischem Flair liebt, kommt an Passau nicht vorbei. Geschichtsfans können bei den alten Gemäuern und Museen also gleich mehrere Häkchen auf ihrer Bucket-Liste machen. In der Dreiflüssestadt fließen Donau, Inn und Ilz zusammen. Die Natur ist hier an der Grenze zu Österreich beeindruckend und die Architektur der vergangenen Jahrhunderte bietet prächtige Motive für deine Kamera. Die kleine Stadt in Niederbayern bietet über 130 Restaurants und Wirtshäuser, die traditionelle (aber auch internationale) Küche servieren. Bei einer Radtour entlang der Donau kann man sich die Kalorien von Knödel und Braten aber ganz leicht wieder abtrainieren.

Dass Passau ein wahrer Traum für Fans von historischen Gebäuden ist, steht außer Frage. Wäre es da nicht ein absolutes Highlight, in solch einem Bauwerk zu übernachten? Die Rede ist von einer alten Festung, die hoch über der Stadt thront. Hier kann man traditionellen Hostel-Charme mit Schlafsälen und eigenem Restaurant genießen. Für alle, die Lust auf etwas Kultur haben, gibt es ein Museum gleich nebenan. Dank kostenlosem WLAN in jedem Passau Hostel, kannst du die Fotos von der fantastischen Aussicht gleich posten. Praktische Angebote wie Leih-Bettwäsche gestalten den Aufenthalt in den Hostels in Passau noch angenehmer.

Die Altstadt von Passau liegt auf einer Halbinsel umrahmt von Donau und Inn. Prächtige Gebäude und religiöse Bauten wie der Dom St. Stephan stehen hier dicht an dicht. Schlendere einfach durch die Fußgängerzone oder leg im Café eine Pause ein. Dass Passau ein wichtiges religiöses Zentrum war, ist auch in anderen Stadtteilen deutlich erkennbar: In der Ilzstadt steht die Pfarrkirche St. Bartholomäus und über der Innstadt eine Wallfahrtskirche mit 321 Stufen. Und wer sich nach so viel Geschichte nach etwas Zeitgenössischem sehnt, ist westlich der Altstadt bei moderner Architektur und Einkaufszentren richtig aufgehoben.

Natürlich kann man sich in Passau ganz der historischen Atmosphäre hingeben: Vom Römermuseum Kastell Boiotro in der Innstadt bis zum barocken Stephansdom ist die Stadt reich an Geschichte. Ein Muss (falls du nicht sowieso dort im Hostel übernachtest) ist auch ein Besuch auf der mittelalterlichen Veste Oberhaus samt Stadtmuseum. Wer Kuriositäten liebt, sollte im Dackelmuseum vorbeischauen. Die Flusslandschaft von Passau ist prädestiniert für Aktivitäten. Erkunde die Gegend entweder bequem bei einer Schifffahrt auf der Donau oder mit dem Fahrrad entlang des Ufers.

Nach Passau kann man aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern mit Fernzügen reisen. Auch der ICE hält hier. München oder Wien erreichst du so in zwei bis drei Stunden. Wer gerne mit dem Fernbus reist, kann von Metropolen wie Frankfurt am Main, Berlin oder Bukarest nach Passau fahren. Wer mit dem Flieger unterwegs ist, landet entweder im 110 km entfernten Salzburg oder in München (rund 150 km). In der Stadt selbst bist du in den teils steilen Gassen am einfachsten zu Fuß unterwegs.

Bestbewertete Hostels in Passau

Wir haben 1 hostel in Passau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.4 basierend auf 125 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Passau

Über Passau

Wer historische Städte mit venezianischem Flair liebt, kommt an Passau nicht vorbei. Geschichtsfans können bei den alten Gemäuern und Museen also gleich mehrere Häkchen auf ihrer Bucket-Liste machen. In der Dreiflüssestadt fließen Donau, Inn und Ilz zusammen. Die Natur ist hier an der Grenze zu Österreich beeindruckend und die Architektur der vergangenen Jahrhunderte bietet prächtige Motive für deine Kamera. Die kleine Stadt in Niederbayern bietet über 130 Restaurants und Wirtshäuser, die traditionelle (aber auch internationale) Küche servieren. Bei einer Radtour entlang der Donau kann man sich die Kalorien von Knödel und Braten aber ganz leicht wieder abtrainieren.

Dass Passau ein wahrer Traum für Fans von historischen Gebäuden ist, steht außer Frage. Wäre es da nicht ein absolutes Highlight, in solch einem Bauwerk zu übernachten? Die Rede ist von einer alten Festung, die hoch über der Stadt thront. Hier kann man traditionellen Hostel-Charme mit Schlafsälen und eigenem Restaurant genießen. Für alle, die Lust auf etwas Kultur haben, gibt es ein Museum gleich nebenan. Dank kostenlosem WLAN in jedem Passau Hostel, kannst du die Fotos von der fantastischen Aussicht gleich posten. Praktische Angebote wie Leih-Bettwäsche gestalten den Aufenthalt in den Hostels in Passau noch angenehmer.

Die Altstadt von Passau liegt auf einer Halbinsel umrahmt von Donau und Inn. Prächtige Gebäude und religiöse Bauten wie der Dom St. Stephan stehen hier dicht an dicht. Schlendere einfach durch die Fußgängerzone oder leg im Café eine Pause ein. Dass Passau ein wichtiges religiöses Zentrum war, ist auch in anderen Stadtteilen deutlich erkennbar: In der Ilzstadt steht die Pfarrkirche St. Bartholomäus und über der Innstadt eine Wallfahrtskirche mit 321 Stufen. Und wer sich nach so viel Geschichte nach etwas Zeitgenössischem sehnt, ist westlich der Altstadt bei moderner Architektur und Einkaufszentren richtig aufgehoben.

Natürlich kann man sich in Passau ganz der historischen Atmosphäre hingeben: Vom Römermuseum Kastell Boiotro in der Innstadt bis zum barocken Stephansdom ist die Stadt reich an Geschichte. Ein Muss (falls du nicht sowieso dort im Hostel übernachtest) ist auch ein Besuch auf der mittelalterlichen Veste Oberhaus samt Stadtmuseum. Wer Kuriositäten liebt, sollte im Dackelmuseum vorbeischauen. Die Flusslandschaft von Passau ist prädestiniert für Aktivitäten. Erkunde die Gegend entweder bequem bei einer Schifffahrt auf der Donau oder mit dem Fahrrad entlang des Ufers.

Nach Passau kann man aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern mit Fernzügen reisen. Auch der ICE hält hier. München oder Wien erreichst du so in zwei bis drei Stunden. Wer gerne mit dem Fernbus reist, kann von Metropolen wie Frankfurt am Main, Berlin oder Bukarest nach Passau fahren. Wer mit dem Flieger unterwegs ist, landet entweder im 110 km entfernten Salzburg oder in München (rund 150 km). In der Stadt selbst bist du in den teils steilen Gassen am einfachsten zu Fuß unterwegs.