Hostelworld.com
×
Mannheim : of 1 Hostels available

1 Hostels in Mannheim, Deutschland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Mannheim sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Jugendherberge Mannheim International

Hostel
1.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.8
Großartig 128
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Die erst im Jahr 2014 umfassend modernisierte und umgebaute Jugendherberge Mannheim International liegt mitten im alten Schlosspark in der Nähe des Stadtzentrums.

Die 73 Zimmer mit insgesamt 2... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Mannheim in der Kurpfalz hat so viel zu bieten, dass man als Besucher gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg ist bekannt für ihre Barockbauten: So ist das Schloss eine der größten Anlagen dieser Art auf der Welt. Die vielen Studierenden sorgen dafür, dass Mannheims Kultur- und Nachtleben quirlig und abwechslungsreich sind. Die lebendige Musikszene, aus der bekannte deutsche Musiker und Bands hervorgingen, brachte der Stadt den Titel UNESCO City of Music ein. Außerdem lädt der weitläufige Luisenpark mit dem größten Teehaus Europas zum Entspannen ein.

Mannheim ist ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern, Naturliebhaber und Kulturfans. So vielfältig wie die Stadt sind auch die Hostels. Bei den meisten wird die Nähe zur Stadt mit einem kleinen Garten für Kinder kombiniert. Außenanlagen mit Grillstelle, Bolzplatz und Spielgelände sind ebenfalls für Reisende ideal, um einen Gang durch die Stadt mit Erholung zu verbinden. Der Blick auf den Rhein ist bei manchen Hostels in Mannheim ein zusätzliches i-Tüpfelchen. Fast jedes Hostel in Mannheim bietet neben Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern ein kostenfreies Frühstück, damit du gestärkt zu deinen Unternehmungen aufbrechen kannst.

Mannheim gilt zu Recht als die heimliche Kulturhauptstadt der Kurpfalz. Hier kannst du eines der größten Schlösser Europas erkunden. Das Barockjuwel wurde 1720 als Residenz des Kurfürsten errichtet und gibt heute beeindruckende Einblicke ins damalige Leben der Herrscher. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm, der auf dem Friedrichsplatz, der größten zusammenhängenden Jugendstilanlage Deutschlands, steht. Du solltest auf jeden Fall einen Besuch am Abend einplanen, denn dann leuchten die Wasserspiele in allen Farben! Ein Picknick im Luisenpark rundet deinen Besuch ab – dort kannst du auch in das Chinesische Teehaus einkehren, einem der größten außerhalb von China.

Mannheims Szeneviertel findest du im Stadtteil Jungbusch mit seiner Hafenkulisse. Hier treffen sich Abend für Abend Musiker und Kreative. Unser Tipp: Mach zuvor noch einen Bummel durch das Marktviertel Little Istanbul, in dem du hervorragend international essen kannst. Und wenn du dann mal eine Pause vom Stadtleben brauchst, ist ein Spaziergang an den Böschungen des Rheins genau richtig. Oder du steigst aufs Fahrrad und entdeckst den Fluss und seine Landschaften vom Sattel aus – wer will, kann von hier aus bis nach Heidelberg weiterfahren.

Der Hauptbahnhof ist ein ICE-Knotenpunkt und wird daher von vielen deutschen Städten direkt angefahren. Mannheim liegt unmittelbar an den beiden Autobahnen A5 und A6 und ist daher auch mit dem Auto gut zu erreichen. Der City-Airport Mannheim ist eher klein und wird von der Rhein-Neckar Air aus Berlin, Hamburg und Sylt angeflogen. In der Stadt selbst nutzt du am besten die öffentlichen Verkehrsmittel.

Bestbewertete Hostels in Mannheim

Wir haben 1 hostel in Mannheim mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.8 basierend auf 289 Bewertungen 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Mannheim

Über Mannheim

Mannheim in der Kurpfalz hat so viel zu bieten, dass man als Besucher gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg ist bekannt für ihre Barockbauten: So ist das Schloss eine der größten Anlagen dieser Art auf der Welt. Die vielen Studierenden sorgen dafür, dass Mannheims Kultur- und Nachtleben quirlig und abwechslungsreich sind. Die lebendige Musikszene, aus der bekannte deutsche Musiker und Bands hervorgingen, brachte der Stadt den Titel UNESCO City of Music ein. Außerdem lädt der weitläufige Luisenpark mit dem größten Teehaus Europas zum Entspannen ein.

Mannheim ist ein ideales Reiseziel für Familien mit Kindern, Naturliebhaber und Kulturfans. So vielfältig wie die Stadt sind auch die Hostels. Bei den meisten wird die Nähe zur Stadt mit einem kleinen Garten für Kinder kombiniert. Außenanlagen mit Grillstelle, Bolzplatz und Spielgelände sind ebenfalls für Reisende ideal, um einen Gang durch die Stadt mit Erholung zu verbinden. Der Blick auf den Rhein ist bei manchen Hostels in Mannheim ein zusätzliches i-Tüpfelchen. Fast jedes Hostel in Mannheim bietet neben Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern ein kostenfreies Frühstück, damit du gestärkt zu deinen Unternehmungen aufbrechen kannst.

Mannheim gilt zu Recht als die heimliche Kulturhauptstadt der Kurpfalz. Hier kannst du eines der größten Schlösser Europas erkunden. Das Barockjuwel wurde 1720 als Residenz des Kurfürsten errichtet und gibt heute beeindruckende Einblicke ins damalige Leben der Herrscher. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm, der auf dem Friedrichsplatz, der größten zusammenhängenden Jugendstilanlage Deutschlands, steht. Du solltest auf jeden Fall einen Besuch am Abend einplanen, denn dann leuchten die Wasserspiele in allen Farben! Ein Picknick im Luisenpark rundet deinen Besuch ab – dort kannst du auch in das Chinesische Teehaus einkehren, einem der größten außerhalb von China.

Mannheims Szeneviertel findest du im Stadtteil Jungbusch mit seiner Hafenkulisse. Hier treffen sich Abend für Abend Musiker und Kreative. Unser Tipp: Mach zuvor noch einen Bummel durch das Marktviertel Little Istanbul, in dem du hervorragend international essen kannst. Und wenn du dann mal eine Pause vom Stadtleben brauchst, ist ein Spaziergang an den Böschungen des Rheins genau richtig. Oder du steigst aufs Fahrrad und entdeckst den Fluss und seine Landschaften vom Sattel aus – wer will, kann von hier aus bis nach Heidelberg weiterfahren.

Der Hauptbahnhof ist ein ICE-Knotenpunkt und wird daher von vielen deutschen Städten direkt angefahren. Mannheim liegt unmittelbar an den beiden Autobahnen A5 und A6 und ist daher auch mit dem Auto gut zu erreichen. Der City-Airport Mannheim ist eher klein und wird von der Rhein-Neckar Air aus Berlin, Hamburg und Sylt angeflogen. In der Stadt selbst nutzt du am besten die öffentlichen Verkehrsmittel.