Hostelworld.com
×
Lombok : of 3 Hostels available

3 Hostels in Lombok, Indonesien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Lombok sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Tipsea Turtle Lombok

Hostel
67.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.8
Ausgezeichnet 11
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Recently renovated and reopened, we are delighted to bring to you Tipsea Turtle Lombok.

Across the road from the beach at Mentigi harbour (great snorkeling!) and with multiple transport options to... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Beachfront Bungalow Pantai Medas

Bed and Breakfast
31.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

We build simple bungalow Right by the beach.

We put 2 staff to help you 24 hours on site.

Life the Village live. Nice people, polite, and they love tourists to come and visit the village. In the... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Pandan Duri Homestay

Bed and Breakfast
32.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Neu
0
Gratis Frühstück

Pandan Duri Homestay is located in the middle of village, with river and ricefield view, friendly people,it close to kindergarten school. The most people here are muslim and they are very respect to... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Balis ruhigere Schwesterninsel Lombok wirkt mit ihren einsamen Stränden, geheimen Surfspots und dem zweithöchsten Vulkan Indonesiens besonders ländlich. Wer das tropische Paradies schlechthin sucht, für den ist es nur einen Katzensprung zu den autofreien Gili-Inseln – Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno. Entscheide dich für dieses glitzernde Reiseziel in Asien, wenn du auf dem weißen Sand sonnenbaden und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen willst.

Zu den Hostels auf Lombok gehören ein umweltfreundliches indonesisches Borneo-Longhouse direkt am Strand und private Holzhütten mit rustikalen Strohdächern. Wähle eine Unterkunft mit vielen Gemeinschaftsräumen – von Terrassen und Bars bis hin zu Küchen. Wer Lust auf Wellenreiten hat, bucht am besten ein Lombok Hostel, das Boards vermietet und einen Blick aufs Meer bietet. So kann man von der Koje aus die Brandung im Auge behalten. Es gibt sogar ein Lombok Hostel, in dem man skaten kann!

Das Dorf Kuta liegt in einer unvergesslichen Umgebung mit Pulversand und hellblauem Wasser. Dies ist einer der besten Plätze auf Lombok zum Surfen. Senggigi ist unter Reisenden besonders angesagt und es gibt hier viele westlich geprägte Bars und Restaurants. Tanjung beherbergt einen natürlichen Hafen, in dem neben Segelbooten auch traditionelle indonesische Boote zu finden sind. Mataram, die Hauptstadt der Insel, ist ideal, um die Kultur des Landes zu genießen: Es erwarten dich viele Warungs (indonesische Restaurants) und Moscheen.

Auf Lombok freuen sich Abenteurer über den Aufstieg zum Rinjani, einem Vulkan mit einer Höhe von 3.726 m. Viele Reisende planen dafür eine dreitägige Tour. Um den Fuß des Berges herum kann man auch sanftere Wanderungen zu Wasserfällen machen. Unterwassertouren sind auf Lombok ebenfalls beliebt. Mit etwa 25 Tauchplätzen in der Gegend hat man die Möglichkeit, Weißspitzenhaie und Mantarochen in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten. Unter den vielen Surfstränden findest du sicher einen, der genau deinem Level entspricht – egal ob für Anfänger oder Profis.

Auf Lombok fahren Busse und Bemos (Minibusse). Die Busse starten an den Hauptbahnhöfen wie dem Mandalika Terminal (3 km östlich von Mataram). Die Bemos kann man einfach wie Taxis an der Straße herbeiwinken. Außerdem werden Autos und Motorräder vermietet. Oder du fährst mit dem Taxi. Mit der App Go-Jek (in Mataram und West Lombok) kann man ein Moto-Taxi für Kurztrips bestellen. Der internationale Flughafen Lombok kann mit Shuttlebussen von beliebten Orten auf der Insel wie Mataram und Senggigi erreicht werden.

Bestbewertete Hostels in Lombok

Wir haben 3 hostels in Lombok mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.8 basierend auf 208 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Lombok

Über Lombok

Balis ruhigere Schwesterninsel Lombok wirkt mit ihren einsamen Stränden, geheimen Surfspots und dem zweithöchsten Vulkan Indonesiens besonders ländlich. Wer das tropische Paradies schlechthin sucht, für den ist es nur einen Katzensprung zu den autofreien Gili-Inseln – Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno. Entscheide dich für dieses glitzernde Reiseziel in Asien, wenn du auf dem weißen Sand sonnenbaden und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen willst.

Zu den Hostels auf Lombok gehören ein umweltfreundliches indonesisches Borneo-Longhouse direkt am Strand und private Holzhütten mit rustikalen Strohdächern. Wähle eine Unterkunft mit vielen Gemeinschaftsräumen – von Terrassen und Bars bis hin zu Küchen. Wer Lust auf Wellenreiten hat, bucht am besten ein Lombok Hostel, das Boards vermietet und einen Blick aufs Meer bietet. So kann man von der Koje aus die Brandung im Auge behalten. Es gibt sogar ein Lombok Hostel, in dem man skaten kann!

Das Dorf Kuta liegt in einer unvergesslichen Umgebung mit Pulversand und hellblauem Wasser. Dies ist einer der besten Plätze auf Lombok zum Surfen. Senggigi ist unter Reisenden besonders angesagt und es gibt hier viele westlich geprägte Bars und Restaurants. Tanjung beherbergt einen natürlichen Hafen, in dem neben Segelbooten auch traditionelle indonesische Boote zu finden sind. Mataram, die Hauptstadt der Insel, ist ideal, um die Kultur des Landes zu genießen: Es erwarten dich viele Warungs (indonesische Restaurants) und Moscheen.

Auf Lombok freuen sich Abenteurer über den Aufstieg zum Rinjani, einem Vulkan mit einer Höhe von 3.726 m. Viele Reisende planen dafür eine dreitägige Tour. Um den Fuß des Berges herum kann man auch sanftere Wanderungen zu Wasserfällen machen. Unterwassertouren sind auf Lombok ebenfalls beliebt. Mit etwa 25 Tauchplätzen in der Gegend hat man die Möglichkeit, Weißspitzenhaie und Mantarochen in ihren natürlichen Lebensräumen zu beobachten. Unter den vielen Surfstränden findest du sicher einen, der genau deinem Level entspricht – egal ob für Anfänger oder Profis.

Auf Lombok fahren Busse und Bemos (Minibusse). Die Busse starten an den Hauptbahnhöfen wie dem Mandalika Terminal (3 km östlich von Mataram). Die Bemos kann man einfach wie Taxis an der Straße herbeiwinken. Außerdem werden Autos und Motorräder vermietet. Oder du fährst mit dem Taxi. Mit der App Go-Jek (in Mataram und West Lombok) kann man ein Moto-Taxi für Kurztrips bestellen. Der internationale Flughafen Lombok kann mit Shuttlebussen von beliebten Orten auf der Insel wie Mataram und Senggigi erreicht werden.