Hostelworld.com
×
Kefalonia : of 1 Hostels available

1 Hostels in Kefalonia, Griechenland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Kefalonia sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Mirabel CityCenter Hotel

Hotel
10.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 8
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Since 1990, it steadily renews the appointment with you, offering complete services, always with quality and taste. In every occasion and time of the year, it gives you the answer you are looking for... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Wir haben 1 hostel in Kefalonia 1 von 1 verfügbaren Unterkünften in Kefalonia

Über Kefalonia

Die griechische Insel Kefalonia, die in dem Buch und Film „Corellis Mandoline“ verewigt ist, wirkt in der Tat wie einem Roman entsprungen. Viele ihrer Strände sind wegen der Hügellandschaft nur zu Fuß erreichbar, der Aufstieg lohnt sich jedoch allemal, denn so kann man versteckte Buchten entdecken. Die Insel ist vom smaragdgrünen Ionischen Meer umgeben und im Landesinneren ragt der Gipfel des Mount Ainos auf. Am Abend erwachen die Küstenstädte dank lebhafter Plätze, Straßencafés und Bars zum Leben.

Man kann in einem Hostel in Kefalonia übernachten, das seinen eigenen Wein herstellt, den man im gemütlichen Innenhof genießen kann. Auch ein buntes Hostel mit Bar in Pop-Art-Farben und Möbeln aus den 50er Jahren steht zur Auswahl. Einige Unterkünfte bieten ein kostenloses Frühstücksbuffet an. Für alle, die viel wandern möchten, lohnt sich ein Kefalonia Hostel, das einen Transfer anbietet.

Argostoli ist die Hauptstadt von Kefalonia. Hier sind manchmal sogar Schildkröten an der Hafenpromenade zu sehen. Weitere beliebte Städte sind Skala – für Wassersportler – und Sami, mit dem Zwillingsstrand Antisamos direkt über der Landzunge. Assos ist ein Dorf mit Hafen, in dem sich hübsche, rosa gestrichene Häuser an der lebhaften grünen Küste reihen, und Kieselstrand am Meer. Die Atmosphäre ist typisch für die Gegend. Im Norden der Insel ist das traditionelle Fischerdorf Fiskardo bekannt für den von Tavernen gesäumten Hafen.

Kefalonia ist eine entspannte Insel mit vielen ruhigen Stränden – vom Kieselstrand Petani bis hin zum lebhaften Sandstrand Makris Gialos. Die berühmteste Bucht ist die halbmondförmige Myrtos Bay, die als eine der schönsten der Welt gilt. Die hügelige Landschaft bietet auch ausgezeichnete Wandermöglichkeiten: Eine beliebte Option ist der markierte Pfad zum bewachsenen Berg Ainos mit Blick auf die Insel und das umliegende Meer. Für unterirdische Abenteuer kannst du die Melissani-Höhle im Landesinneren mit dem Boot erkunden. Wenn das Sonnenlicht mittags durch das Loch im eingestürzten Dach fällt, leuchtet das kristallklare Wasser hellblau.

Flüge von Athen und anderen europäischen Ländern zum internationalen Flughafen Kefalonia werden das ganze Jahr über angeboten. In der Sommersaison gibt es zusätzlich Routen von anderen griechischen Städten. Man kann Kefalonia mit dem KTEL-Bus umrunden oder vom Flughafen aus ein Auto mieten. Der Hauptbusbahnhof und die Taxis der Insel befinden sich in Argostoli. Wenn du in einer anderen Stadt übernachtest, frag am besten dein Hostel, ob es ein Taxi für dich bestellt.