Hostelworld.com
×

Hostels in Kampala

: of 8 Hostels available

8 Hostels in Kampala, Uganda

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Kampala sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

The Five Horsemen

Hostel
2.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.3
Ausgezeichnet 46
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Winner - Best Hostel in Uganda as voted by Hostelworld 2020!

The Five Horsemen is the only hostel of it’s kind in the heart of booming Nsambya, Kampala. We set out to provide a wallet friendl... Mehr...

Weiter
Hostel

Ewaka Backpackers

Hostel
6.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.7
Sehr gut 40
  • Wundervolle Mitarbeiter
Gratis WiFi

Ewaka Backpackers offers convenient and affordable accommodation located North-East of Kampala, The capital city of The Pearl of Africa, Uganda THE ideal choice for backpackers, students, researchers,... Mehr...

Weiter
Hostel

Bushpig Backpackers Ltd

Hostel
2.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.8
Großartig 14
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Bushpig is located on Acacia Avenue in Kampala's Kololo area, near to the city centre and very close to some of Kampala's best eating, drinking and shopping.

We are big enough to host any group, b... Mehr...

Weiter
Hostel

Acacia Villa

Hostel
3.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi

Acacia Villa, gave you a warm welcome to our peaceful villa in the exclusive, safe neighbourhood of Upper Mawanda Road less than a 5 minute walk to Acacia mall and all the best restaurants in Kampala.... Mehr...

Weiter
Hostel

International Youth Hostels Uganda

Hostel
0.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 9
Gratis Frühstück

International Youth Hostel Uganda was founded on 8th June 2001, and is located at Pacify Samona building next to Lubiri Secondary School, on Natete Roard from Mengo Hospital- Kampala. Free wifi is... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Manhattan Guesthouse

Bed and Breakfast
1.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 4
Gratis Frühstück

Manhattan guest house is located on top of one of the seven Kampala hills, Namirembe in Uganda.

Our rooms offer a warm and relaxing atmosphere. Room facilities include TVs, and they are all self c... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Emmaus Guest House Kampala

Bed and Breakfast
5.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis Frühstück

Emmaus Guest House Kampala is an affiliate to Fields of Life.

Emmaus began its operations in 2006 and was reopened in 2019 after an extensive face lift to meet the needs of today’s customer.... Mehr...

Weiter
Hotel

Humura Resorts

Hotel
2.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Neu
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Humura is characterized by personalized guest hospitality in an atmosphere fusing lush tropical spaces, modern architecture and African art. The property which was recently redesigned, using the most... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Kampala ist die lebendige Hauptstadt Ugandas und zwischen der weitläufigen Steppe Ostafrikas und dem tropischen Victoriasee ideal platziert. Vor allem ist Kampala als Basisstation für Adrenalinjunkies bekannt: Aktivitäten wie River-Rafting auf dem Nil, Bungeejumping und Safari-Hopping durch die Nationalparks sind bei Reisenden beliebt. Auch die Stadt selbst ist einen Besuch wert – als Zentrum des Buganda-Königreiches bietet Kampala eine bunte Mischung aus Kulturgeschichte und modernen Aktivitäten. So kannst du tagsüber die historischen Grabstätten besichtigen und abends in den Bars die Nacht durchfeiern.

Viele Hostels liegen in der Innenstadt. In Richtung Victoriasee findet man eher ruhige Unterkünfte. Man kann in Kampala Hostels mit Dachterrassen und Blick auf die Stadt oder gemütlichen Balkonen mit tropischen Pflanzen übernachten. Je nach Stimmung kann man sich für ein Hostel mit Party-Vibe und eigener Bar mit Livemusik entscheiden oder man sucht sich eine entspannte Unterkunft mit Barbecues und Leseecken. In den meisten Hostels in Kampala erhält man auch Insider-Infos zu allen möglichen Unternehmungen und sogar Hilfe beim Buchen von Touren und Ausflügen.

Das Zentrum von Kampala steckt mit geschäftigen Märkten, Hochhäusern und Stadtverkehr voller Leben. In der Buganda Road findet man Handwerksmärkte (der größte Markt der Stadt, Owino, ist ebenfalls nicht weit entfernt) und Schneidereien. Die Bezirke Bukoto und Kabalagala sind für ihr Nachtleben bekannt. Mehr Lust auf Kultur und Geschichte? Mit dem Auto sind die Stadtteile Kasubi, Mengo, Kibuli und Namirembe Hills und damit Kampalas heilige Stätten wie die Kasubi Tombs in 15 Minuten erreichbar.

Auf dem Kikaaya-Hügel kann man sich den Bahá'í-Tempel ansehen und hat gleichzeitig eine gute Aussicht auf die Stadt. Auch das Uganda-Museum ist in der Nähe und bietet Einblicke in die Geschichte des Landes. Bei einem Spaziergang durch die Stadt kommt man an zahlreichen Märkten mit frischen, afrikanischen Erzeugnissen sowie an den typischen Kafundas vorbei – dies sind rudimentäre Straßenbars, in denen typischer Reggae aus Uganda ertönt. Für Tagesausflüge eignen sich der Lake-Mburo-Nationalpark oder die ehemalige Hauptstadt Entebbe mit Safaris und Stromschnellen-Fahrten. Am besten buchst du eine Tour bei einem Anbieter in der Kira Road.

Entebbe ist der nächstgelegene internationale Flughafen und 35 km südwestlich von Kampala gelegen. In die Stadt gelangst du mit verschiedenen Shuttle-Anbietern oder per Bus aus anderen Städten in Uganda (einschließlich Arua, Fort Portal und Jinja). In Kampala selbst sind die Boda-bodas (ein Netzwerk aus Motorradtaxis) oder Matatus (Minibusse mit festgelegtem Fahrplan) als Transportmöglichkeit beliebt. Größere Stadtbusse verkehren ebenfalls.

Bestbewertete Hostels in Kampala

Wir haben 8 hostels in Kampala mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 56 Bewertungen 8 von 8 verfügbaren Unterkünften in Kampala

Über Kampala

Kampala ist die lebendige Hauptstadt Ugandas und zwischen der weitläufigen Steppe Ostafrikas und dem tropischen Victoriasee ideal platziert. Vor allem ist Kampala als Basisstation für Adrenalinjunkies bekannt: Aktivitäten wie River-Rafting auf dem Nil, Bungeejumping und Safari-Hopping durch die Nationalparks sind bei Reisenden beliebt. Auch die Stadt selbst ist einen Besuch wert – als Zentrum des Buganda-Königreiches bietet Kampala eine bunte Mischung aus Kulturgeschichte und modernen Aktivitäten. So kannst du tagsüber die historischen Grabstätten besichtigen und abends in den Bars die Nacht durchfeiern.

Viele Hostels liegen in der Innenstadt. In Richtung Victoriasee findet man eher ruhige Unterkünfte. Man kann in Kampala Hostels mit Dachterrassen und Blick auf die Stadt oder gemütlichen Balkonen mit tropischen Pflanzen übernachten. Je nach Stimmung kann man sich für ein Hostel mit Party-Vibe und eigener Bar mit Livemusik entscheiden oder man sucht sich eine entspannte Unterkunft mit Barbecues und Leseecken. In den meisten Hostels in Kampala erhält man auch Insider-Infos zu allen möglichen Unternehmungen und sogar Hilfe beim Buchen von Touren und Ausflügen.

Das Zentrum von Kampala steckt mit geschäftigen Märkten, Hochhäusern und Stadtverkehr voller Leben. In der Buganda Road findet man Handwerksmärkte (der größte Markt der Stadt, Owino, ist ebenfalls nicht weit entfernt) und Schneidereien. Die Bezirke Bukoto und Kabalagala sind für ihr Nachtleben bekannt. Mehr Lust auf Kultur und Geschichte? Mit dem Auto sind die Stadtteile Kasubi, Mengo, Kibuli und Namirembe Hills und damit Kampalas heilige Stätten wie die Kasubi Tombs in 15 Minuten erreichbar.

Auf dem Kikaaya-Hügel kann man sich den Bahá'í-Tempel ansehen und hat gleichzeitig eine gute Aussicht auf die Stadt. Auch das Uganda-Museum ist in der Nähe und bietet Einblicke in die Geschichte des Landes. Bei einem Spaziergang durch die Stadt kommt man an zahlreichen Märkten mit frischen, afrikanischen Erzeugnissen sowie an den typischen Kafundas vorbei – dies sind rudimentäre Straßenbars, in denen typischer Reggae aus Uganda ertönt. Für Tagesausflüge eignen sich der Lake-Mburo-Nationalpark oder die ehemalige Hauptstadt Entebbe mit Safaris und Stromschnellen-Fahrten. Am besten buchst du eine Tour bei einem Anbieter in der Kira Road.

Entebbe ist der nächstgelegene internationale Flughafen und 35 km südwestlich von Kampala gelegen. In die Stadt gelangst du mit verschiedenen Shuttle-Anbietern oder per Bus aus anderen Städten in Uganda (einschließlich Arua, Fort Portal und Jinja). In Kampala selbst sind die Boda-bodas (ein Netzwerk aus Motorradtaxis) oder Matatus (Minibusse mit festgelegtem Fahrplan) als Transportmöglichkeit beliebt. Größere Stadtbusse verkehren ebenfalls.