Hostelworld.com
×
Hilo : of 6 Hostels available

6 Hostels in Hilo, Hawaii, USA

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Hilo sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Big Island Hostel

Hostel
3.6km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.2
Ausgezeichnet 122
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Aloha! We welcome you to come experience the hidden gem of Hilo!

We are located near Downtown Hilo, within 15 – 20 minutes walking distance of many local restaurants, shops, and markets. Oth... Mehr...

Weiter
Hostel

Volcano Rainforest Hostel

Hostel
18.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.4
Sehr gut 36
  • Wundervolle Mitarbeiter
Gratis WiFi

Aloha .Herzlich willkommen zu unserem gemuetlichem und landschaftlich schoenem Volcano Rainforest Hostel.... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Hamakua Guesthouse and Camping Cabanas

Bed and Breakfast
13km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.4
Großartig 124
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

The Hamakua House is a rustic guest house located on the south end of Hawaii's breathtaking Hamakua Coast. Make your next getaway greener by staying in this off-the-grid house. Our house is 'off-the-g... Mehr...

Weiter
Hostel

Wild Ginger Inn Hostel

Hostel
1.8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 1
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Old Hawaiian Island Style Ambience. Continental Breakfast included.

The Wild Ginger Inn Hostel has an old fashioned country atmosphere that reflects its era. Originally, in the 1920's, the building... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Kaumana Caves Inn

Bed and Breakfast
6.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.4
Ausgezeichnet 14
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Tucked away above Hilo Town, Kaumana Caves Inn offers the peace and serenity of lush, green Hawai'i as well as proximity to downtown, shopping, beaches, waterfalls, rivers, lava tube caves, forests &a... Mehr...

Weiter
Hostel

Hilo Bay Hostel

Hostel
2.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.0
Großartig 468
  • Perfekte Lage
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Located in the heart of historic downtown Hilo, within an easy walk to: bus terminal, farmer's market, movie theaters, restaurants, shops, museums, library, post office & beautiful Hilo Bay.

A... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Das entspannte Hilo ist die größte Stadt auf Hawaii. Bekannt ist es für seinen Gemeinschaftssinn und einen kosmopolitischen Mix internationaler Kulturen, aber auch für die schöne Natur. Hilo ist von üppigen Regenwäldern mit Wasserfällen umgeben. Hier leben auch bunte Papageien. Außerdem ist die Stadt als Orchideenhauptstadt der Welt bekannt – die tropischen Blüten kann man überall entdecken. Ob im Innenstadt-Café oder beim Wandern an den Vulkankratern: Hilos Aloha-Feeling wird dir nicht entgehen.

Zu den Hilo Hostels gehören eine rustikale Unterkunft im Regenwald, ein historisches Gebäude im europäischen Stil in der Altstadt und eine entspannte Cabana am Strand. Neben den normalen Schlafsälen und Privatzimmern kann man auch in einer Hängematte übernachten oder in einem Zimmer mit separatem Eingang, wenn man mehr Privatsphäre haben möchte. WLAN ist eigentlich in fast jedem Hilo Hostel kostenlos. Achte auf kleine Extras wie kostenlose Toilettenartikel und größere Doppelbetten. Umweltfreundliche Angebote wie ein Fahrradverleih, Kleidertauschsysteme und solarbetriebene Energie runden das Angebot ab.

Es gibt hier einiges zu sehen: In der Hilo Bay liegt die Innenstadt mit individuellen Geschäften und Restaurants. Das Leben spielt sich größtenteils an der breiten Kamehameha Avenue ab. Auch die Kunstgalerien, das Tauchzentrum und den zweimal wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt findest du hier. Östlich entlang der Bucht befinden sich Lili’uokalani und die Wailoa River Parks – grüne Gärten mit Restaurants am Strand. Noch mehr zu entdecken gibt es um den Hilo-Campus der University of Hawaii mit Kunst- und Kulturzentren und diversen Buchhandlungen.

Im Pacific Tsunami Museum von Hilo oder im Lyman Museum and Mission House, das die Geologie und Kultur der Region erkundet, erfährt man mehr über Hawaii. Eine von Hilos atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten sind die Rainbow Falls, die über eine Lavahöhle fallen, in welcher der Legende nach die Mondgöttin Hina lebt. Fahre am besten morgens dorthin, um die Regenbögen schimmern zu sehen. In der Nähe befinden sich die „Boiling Pots“, terrassenförmige Lavapools, die beim Durchströmen des Flusses aufsprudeln.

Der internationale Flughafen Hilo ist zehn Autominuten von der Innenstadt entfernt. Die meisten Reisenden mieten sich am Flughafen ein Auto, aber ein Taxi oder der Bus sind genauso gut. Das Stadtzentrum von Hilo ist zu Fuß erreichbar. Andere Orte steuerst du am besten mit dem Auto an, weil die Entfernungen doch ziemlich groß sind. Es gibt auch ein paar Buslinien, die aber selten verkehren und eigentlich eher auf Pendler ausgerichtet sind.

Bestbewertete Hostels in Hilo

Wir haben 6 hostels in Hilo mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 809 Bewertungen 6 von 6 verfügbaren Unterkünften in Hilo

Über Hilo

Das entspannte Hilo ist die größte Stadt auf Hawaii. Bekannt ist es für seinen Gemeinschaftssinn und einen kosmopolitischen Mix internationaler Kulturen, aber auch für die schöne Natur. Hilo ist von üppigen Regenwäldern mit Wasserfällen umgeben. Hier leben auch bunte Papageien. Außerdem ist die Stadt als Orchideenhauptstadt der Welt bekannt – die tropischen Blüten kann man überall entdecken. Ob im Innenstadt-Café oder beim Wandern an den Vulkankratern: Hilos Aloha-Feeling wird dir nicht entgehen.

Zu den Hilo Hostels gehören eine rustikale Unterkunft im Regenwald, ein historisches Gebäude im europäischen Stil in der Altstadt und eine entspannte Cabana am Strand. Neben den normalen Schlafsälen und Privatzimmern kann man auch in einer Hängematte übernachten oder in einem Zimmer mit separatem Eingang, wenn man mehr Privatsphäre haben möchte. WLAN ist eigentlich in fast jedem Hilo Hostel kostenlos. Achte auf kleine Extras wie kostenlose Toilettenartikel und größere Doppelbetten. Umweltfreundliche Angebote wie ein Fahrradverleih, Kleidertauschsysteme und solarbetriebene Energie runden das Angebot ab.

Es gibt hier einiges zu sehen: In der Hilo Bay liegt die Innenstadt mit individuellen Geschäften und Restaurants. Das Leben spielt sich größtenteils an der breiten Kamehameha Avenue ab. Auch die Kunstgalerien, das Tauchzentrum und den zweimal wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt findest du hier. Östlich entlang der Bucht befinden sich Lili’uokalani und die Wailoa River Parks – grüne Gärten mit Restaurants am Strand. Noch mehr zu entdecken gibt es um den Hilo-Campus der University of Hawaii mit Kunst- und Kulturzentren und diversen Buchhandlungen.

Im Pacific Tsunami Museum von Hilo oder im Lyman Museum and Mission House, das die Geologie und Kultur der Region erkundet, erfährt man mehr über Hawaii. Eine von Hilos atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten sind die Rainbow Falls, die über eine Lavahöhle fallen, in welcher der Legende nach die Mondgöttin Hina lebt. Fahre am besten morgens dorthin, um die Regenbögen schimmern zu sehen. In der Nähe befinden sich die „Boiling Pots“, terrassenförmige Lavapools, die beim Durchströmen des Flusses aufsprudeln.

Der internationale Flughafen Hilo ist zehn Autominuten von der Innenstadt entfernt. Die meisten Reisenden mieten sich am Flughafen ein Auto, aber ein Taxi oder der Bus sind genauso gut. Das Stadtzentrum von Hilo ist zu Fuß erreichbar. Andere Orte steuerst du am besten mit dem Auto an, weil die Entfernungen doch ziemlich groß sind. Es gibt auch ein paar Buslinien, die aber selten verkehren und eigentlich eher auf Pendler ausgerichtet sind.