Hostelworld.com
×
Haarlem : of 2 Hostels available

2 Hostels in Haarlem, Niederlande

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Haarlem sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Hello I'm Local Boutique Hostel

Hostel
0.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.5
Ausgezeichnet 461
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

People might call me different, but I think that makes me, me. I’m a local boutique hostel. Somewhere in between a 5-star hotel and laid-back hostel.
I’m a place to eat, drink and sleep... Mehr...

Weiter
Hostel

Stayokay Haarlem

Hostel
3.8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.4
Großartig 293
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Hostel Stayokay Haarlem
Part of the Stayokay hostelchain in the Netherlands
Stayokay Haarlem has international allure! Visit our friendly brown caf The Shuffle for food and make new friends from aro... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Haarlem gilt als eine Blumenstadt. Der geschichtsträchtige Marktort befindet sich im Herzen einer berühmten Tulpengegend im Nordwesten der Niederlande. Regelmäßig füllen Blumenverkäufer die Kopfsteinpflasterstraßen. Hier lag die Wiege des Goldenen Zeitalters der Kunst, die du zum Teil noch im Frans Hals Museum bestaunen kannst. Beim Bummeln durch den Ort entdeckst du vielleicht ein paar Hofjes mit ihren verborgenen Innenhöfen aus dem 14. Jahrhundert. Wenn du die Radfahrer auf ihren robusten Hollandrädern am Fluss Spaarne und den Grachten entlangfahren siehst, bekommst du einen Eindruck vom ursprünglichen Haarlem.

Übernachte in einem Boutique-Hostel im Stadtkern von Haarlem oder einer Unterkunft mit einem großen, grünen Garten am Stadtrand. Unabhängig von der Lage deines Haarlem Hostels kommst du auf den Radwegen überall hin – die meisten Hostels in Haarlem bieten auch Fahrräder zum Mieten an. Freu dich auf Cafés und Gemeinschaftsräume, in denen du andere Reisende kennenlernen kannst. Auch die kostenlose WLAN-Nutzung und eine moderne Inneneinrichtung gehören zum Standard. Wenn du die Augen offen hältst, entdeckst du sogar ein Haarlem Hostel mit einem gemütlichen Kamin oder einer Sonnenterrasse im Grünen, auf der du morgens deinen ersten Kaffee trinken kannst.

Das Viertel Oude Stad bildet das Stadtzentrum von Haarlem. An den Hauptstraßen Grote Houtstraat, Barteljorisstraat und Zijlstraat findest du viele Geschäfte. Bei einem Abstecher in die engen Seitenstraßen kannst du in Boutiquen und inhabergeführten Läden stöbern. In der Oude Stad reihen sich die gemütlichen Terrassenbars aneinander: Hier kannst du dich bei einem oder zwei Bier entspannen. Spaziere am Klokhuisplein und dem Ufer der Spaarne entlang. Westlich der Stadt warten der Strand von Zandvoort und die Sanddünen im Nationalpark Zuid-Kennemerland auf dich. Im kleinen Dorf Spaarndam kannst du nicht nur eine Statue von Hans Brinker – einer bekannten Figur aus der niederländischen Folklore – bewundern, sondern auch den charmanten Hafen.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Haarlem gehört der zentral gelegene Grote Markt mit seinen Märkten, Festen und Aufführungen. Hier dominiert die St.-Bavo-Kirche das Bild. In der eindrucksvollen gotischen Kirche haben die beiden berühmten Komponisten Händel und Mozart an der Orgel mit 5.000 Pfeifen gespielt. Als Geschichtsfan wird dich das älteste Museum der Niederlande interessieren: Im Teylers Museum findest du Exponate aus Kunst, Naturgeschichte und Wissenschaft. Die wiederaufgebaute Holzwindmühle Molen de Adriaan komplettiert das malerische Bild am Flussufer.

Haarlem erreichst du mit dem Zug von Amsterdam Centraal in 15 Minuten – und du bist gleich nach deiner Ankunft mitten im Stadtzentrum. Bis zum Grote Markt gehst du zehn Minuten zu Fuß. Die Autofahrt vom Flughafen Amsterdam Schiphol dauert 30 Minuten, der Bus der Linie 300 benötigt eine Dreiviertelstunde. Wenn du es wie die Einheimischen machen willst, fährst du mit dem Fahrrad überall hin. Im fußgängerfreundlichen Stadtkern kannst du auch gut spazieren gehen. Eine besonders bequeme Art, Haarlem kennenzulernen, ist eine Bootstour durch die Grachten.

Bestbewertete Hostels in Haarlem

Wir haben 2 hostels in Haarlem mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.0 basierend auf 518 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Haarlem

Über Haarlem

Haarlem gilt als eine Blumenstadt. Der geschichtsträchtige Marktort befindet sich im Herzen einer berühmten Tulpengegend im Nordwesten der Niederlande. Regelmäßig füllen Blumenverkäufer die Kopfsteinpflasterstraßen. Hier lag die Wiege des Goldenen Zeitalters der Kunst, die du zum Teil noch im Frans Hals Museum bestaunen kannst. Beim Bummeln durch den Ort entdeckst du vielleicht ein paar Hofjes mit ihren verborgenen Innenhöfen aus dem 14. Jahrhundert. Wenn du die Radfahrer auf ihren robusten Hollandrädern am Fluss Spaarne und den Grachten entlangfahren siehst, bekommst du einen Eindruck vom ursprünglichen Haarlem.

Übernachte in einem Boutique-Hostel im Stadtkern von Haarlem oder einer Unterkunft mit einem großen, grünen Garten am Stadtrand. Unabhängig von der Lage deines Haarlem Hostels kommst du auf den Radwegen überall hin – die meisten Hostels in Haarlem bieten auch Fahrräder zum Mieten an. Freu dich auf Cafés und Gemeinschaftsräume, in denen du andere Reisende kennenlernen kannst. Auch die kostenlose WLAN-Nutzung und eine moderne Inneneinrichtung gehören zum Standard. Wenn du die Augen offen hältst, entdeckst du sogar ein Haarlem Hostel mit einem gemütlichen Kamin oder einer Sonnenterrasse im Grünen, auf der du morgens deinen ersten Kaffee trinken kannst.

Das Viertel Oude Stad bildet das Stadtzentrum von Haarlem. An den Hauptstraßen Grote Houtstraat, Barteljorisstraat und Zijlstraat findest du viele Geschäfte. Bei einem Abstecher in die engen Seitenstraßen kannst du in Boutiquen und inhabergeführten Läden stöbern. In der Oude Stad reihen sich die gemütlichen Terrassenbars aneinander: Hier kannst du dich bei einem oder zwei Bier entspannen. Spaziere am Klokhuisplein und dem Ufer der Spaarne entlang. Westlich der Stadt warten der Strand von Zandvoort und die Sanddünen im Nationalpark Zuid-Kennemerland auf dich. Im kleinen Dorf Spaarndam kannst du nicht nur eine Statue von Hans Brinker – einer bekannten Figur aus der niederländischen Folklore – bewundern, sondern auch den charmanten Hafen.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Haarlem gehört der zentral gelegene Grote Markt mit seinen Märkten, Festen und Aufführungen. Hier dominiert die St.-Bavo-Kirche das Bild. In der eindrucksvollen gotischen Kirche haben die beiden berühmten Komponisten Händel und Mozart an der Orgel mit 5.000 Pfeifen gespielt. Als Geschichtsfan wird dich das älteste Museum der Niederlande interessieren: Im Teylers Museum findest du Exponate aus Kunst, Naturgeschichte und Wissenschaft. Die wiederaufgebaute Holzwindmühle Molen de Adriaan komplettiert das malerische Bild am Flussufer.

Haarlem erreichst du mit dem Zug von Amsterdam Centraal in 15 Minuten – und du bist gleich nach deiner Ankunft mitten im Stadtzentrum. Bis zum Grote Markt gehst du zehn Minuten zu Fuß. Die Autofahrt vom Flughafen Amsterdam Schiphol dauert 30 Minuten, der Bus der Linie 300 benötigt eine Dreiviertelstunde. Wenn du es wie die Einheimischen machen willst, fährst du mit dem Fahrrad überall hin. Im fußgängerfreundlichen Stadtkern kannst du auch gut spazieren gehen. Eine besonders bequeme Art, Haarlem kennenzulernen, ist eine Bootstour durch die Grachten.