Hostelworld.com
×

Hostels in Guangzhou

: of 3 Hostels available

3 Hostels in Guangzhou, China

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Guangzhou sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Lazy Gaga Hostel

Hostel
1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 1860
Gratis WiFi

During Covid-19, as per local regulations, dorm room is only available to guests who check in with a MAINLAND CHINA ID CARD. For citizens of HKSAR, Macau SAR, Taiwan and other countries, please choose... Mehr...

Weiter
Hostel

Lv Tu Apartment Pazhou Exhibition Center

Hostel
12.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
10.0
Ausgezeichnet 1
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Lv Tu Apartment Pazhou Exhibition Center in Guangzhou provides adults-only accommodation with a bar, a garden and a terrace.

Located around 2.5 km from Canton Fair, the hostel with free WiFi is al... Mehr...

Weiter
Hostel

Dongshan Gaga Hostel

Hostel
1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 287
Gratis WiFi

Located in between the two most vibrant districts, Tianhe and Yuexiu, the hostel has completely renovated in 2018!

It’s only a five-minutes walk to the metro, and so convenient get to all ma... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Guangzhou ist unter den hochmodernen Metropolen Chinas bei weitem die idyllischste. Hervorragende Restaurants servieren dir gehobene internationale und einheimische Küche. Zwischen gläsernen Wolkenkratzern und zukunftsweisender Architektur tauchen immer wieder schmale, bepflanzte Straßen auf, die antike Tempel beherbergen. Und auch die Natur prägt diese Großstadt wie kaum eine andere in China: Der Perlfluss schlängelt sich ruhig durch das Zentrum und das üppige Grün des Baiyun Mountain ist beinahe allgegenwärtig. Die zwei konträren Gesichter der Stadt schaffen einen perfekten Ausgleich zwischen Entspannung und urbanen Lebensgefühl.

Du findest Hostels in Guangzhou, die sich unter anderem mitten in der Innenstadt befinden, in der das Leben tobt und die nächste interessante Sehenswürdigkeit nie weit entfernt ist. Es gibt Unterkünfte mit Spielen, Billardtischen und eigenen Bars – so lernst du im Handumdrehen andere Weltenbummler kennen. Ein Guangzhou Hostel mit Terrasse ist ideal, um am Abend mit neuen Bekanntschaften Reiseanekdoten auszutauschen. Vielerorts steht dir kostenfreies WLAN und Bettzeug zur Verfügung.

Guangzhou ist voller interessanter Stadtteile. Im historischen Viertel Yuexiu stehen im gleichnamigen Park noch Teile der alten Stadtmauer. Außerdem gibt es im Yuexiu-Park die berühmte Skulptur der fünf Ziegenböcke und drei künstliche Seen sowie sieben Hügel, die zum Spazieren einladen. Das als Little Africa bekannte Xiatangxi-Viertel zeichnet sich wegen der vielen Einwanderer durch eine multikulturelle Atmosphäre aus. Auf der Straße erklingen unzählige Sprachen und Marktstände bieten eine eklektische Mischung aus chinesich-afrikanischem Essen an. Huanshi Lu ist das Viertel mit dem besten Nachtleben der Stadt: In den historischen Bauten verstecken sich Clubs und zeitgenössische Bars.

Der Canton Tower ist eine der Hauptattraktionen von Guangzhou. In 600 m Höhe genießt du einen fantastischen Panoramablick über die Stadt und die Umgebung. Auf der anderen Flussseite steht das Guangzhou Opera House, das von der preisgekrönten Architektin Zaha Hadid entworfen wurde. Die Baukunst des späten 19. Jahrhunderts kannst du im Ahnentempel der Familie Chen bestaunen. Die einstige Gedenkstätte beheimatet heute ein Volkskundemuseum. Unmittelbar am Stadtrand wartet eine idyllische grüne Oase auf dich: Die Gebirgskette Baiyun hat ganze 30 Gipfel.

Wenn du per Flugzeug anreist, landest du wahrscheinlich am internationalen Flughafen Guangzhou Baiyun. Von dort bringen dich Busse, Taxis oder ein Shuttle in die Stadt. Mit dem Auto brauchst du eine knappe halbe Stunde, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln solltest du hingegen rund 90 Minuten einplanen. Guangzhou Railway Station, der örtliche Hauptbahnhof, ist acht Minuten von der Innenstadt entfernt. Zahlreiche Buslinien bringen dich in Guangzhou von A nach B. Allerdings sprechen die meisten Fahrer kein Englisch und auch die Schilder sind alle auf Chinesisch. Ohne Sprachkenntnisse kommst du also leichter mit der Bahn oder mit der Metro voran.

Hostels in den Beliebte Orte von Guangzhou

Wir haben 3 hostels in Guangzhou mit einer durchschnittlichen Bewertung von 10.0 basierend auf 3 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Guangzhou

Über Guangzhou

Guangzhou ist unter den hochmodernen Metropolen Chinas bei weitem die idyllischste. Hervorragende Restaurants servieren dir gehobene internationale und einheimische Küche. Zwischen gläsernen Wolkenkratzern und zukunftsweisender Architektur tauchen immer wieder schmale, bepflanzte Straßen auf, die antike Tempel beherbergen. Und auch die Natur prägt diese Großstadt wie kaum eine andere in China: Der Perlfluss schlängelt sich ruhig durch das Zentrum und das üppige Grün des Baiyun Mountain ist beinahe allgegenwärtig. Die zwei konträren Gesichter der Stadt schaffen einen perfekten Ausgleich zwischen Entspannung und urbanen Lebensgefühl.

Du findest Hostels in Guangzhou, die sich unter anderem mitten in der Innenstadt befinden, in der das Leben tobt und die nächste interessante Sehenswürdigkeit nie weit entfernt ist. Es gibt Unterkünfte mit Spielen, Billardtischen und eigenen Bars – so lernst du im Handumdrehen andere Weltenbummler kennen. Ein Guangzhou Hostel mit Terrasse ist ideal, um am Abend mit neuen Bekanntschaften Reiseanekdoten auszutauschen. Vielerorts steht dir kostenfreies WLAN und Bettzeug zur Verfügung.

Guangzhou ist voller interessanter Stadtteile. Im historischen Viertel Yuexiu stehen im gleichnamigen Park noch Teile der alten Stadtmauer. Außerdem gibt es im Yuexiu-Park die berühmte Skulptur der fünf Ziegenböcke und drei künstliche Seen sowie sieben Hügel, die zum Spazieren einladen. Das als Little Africa bekannte Xiatangxi-Viertel zeichnet sich wegen der vielen Einwanderer durch eine multikulturelle Atmosphäre aus. Auf der Straße erklingen unzählige Sprachen und Marktstände bieten eine eklektische Mischung aus chinesich-afrikanischem Essen an. Huanshi Lu ist das Viertel mit dem besten Nachtleben der Stadt: In den historischen Bauten verstecken sich Clubs und zeitgenössische Bars.

Der Canton Tower ist eine der Hauptattraktionen von Guangzhou. In 600 m Höhe genießt du einen fantastischen Panoramablick über die Stadt und die Umgebung. Auf der anderen Flussseite steht das Guangzhou Opera House, das von der preisgekrönten Architektin Zaha Hadid entworfen wurde. Die Baukunst des späten 19. Jahrhunderts kannst du im Ahnentempel der Familie Chen bestaunen. Die einstige Gedenkstätte beheimatet heute ein Volkskundemuseum. Unmittelbar am Stadtrand wartet eine idyllische grüne Oase auf dich: Die Gebirgskette Baiyun hat ganze 30 Gipfel.

Wenn du per Flugzeug anreist, landest du wahrscheinlich am internationalen Flughafen Guangzhou Baiyun. Von dort bringen dich Busse, Taxis oder ein Shuttle in die Stadt. Mit dem Auto brauchst du eine knappe halbe Stunde, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln solltest du hingegen rund 90 Minuten einplanen. Guangzhou Railway Station, der örtliche Hauptbahnhof, ist acht Minuten von der Innenstadt entfernt. Zahlreiche Buslinien bringen dich in Guangzhou von A nach B. Allerdings sprechen die meisten Fahrer kein Englisch und auch die Schilder sind alle auf Chinesisch. Ohne Sprachkenntnisse kommst du also leichter mit der Bahn oder mit der Metro voran.