Hostelworld.com
×

Hostels in Gili Trawangan

: of 31 Hostels available

31 Hostels in Gili Trawangan, Indonesien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Gili Trawangan sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

Giyat Kodong Homestay

Bed and Breakfast
0.5km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 2
Gratis WiFi

Giyat Kodong Homestay is newly renovated and cozy homestay that consists out of 6 private rooms. The rooms are equipped with double or single beds, a private bathroom with shower and terrace. There ar... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Die größte des kleinen indonesischen Inseltrios, Gili Trawangan, ist auf Backpackertouren unheimlich beliebt. Das ist auch kein Wunder, denn dieses Paradies könnte nicht schöner sein: üppiger Wald, umgeben von weißen Stränden und prickelndem türkisfarbenem Wasser. Neben Tauchschulen kann man sich auch eine Schnorchelausrüstung mieten und mit einem Boot die umliegenden Korallenriffe erkunden. Am Abend erwacht ein reges Nachtleben mit Strandpartys bis zum Morgengrauen, daher gilt die Insel auch als die lebendigste der Gili-Schwestern.

Hostels in Gili Trawangan variieren von sehr lebhaften, geselligen Einrichtungen bis zu ruhigen Privatunterkünften mit Garten, aber allen gemeinsam ist die kurze Entfernung zum Strand. Du kannst auch mal, ganz wie die Einheimischen, in einem traditionellen Stelzen-Bungalow aus Holz und Bambus übernachten oder ein  Gili Trawangan Hostel mit großer Außenterrasse buchen, auf der du andere Reisende triffst. Morgens genießt du dann ein kostenfreies Frühstück mit Blick auf einen herrlichen Blumengarten, bevor du dir dann an der Rezeption ein Leihfahrrad für deine Unternehmungen organisierst.

Gili Trawangan ist klein und kann in etwa zwei Stunden umwandert werden, du wirst aber trotzdem noch auf charakteristische Ecken stoßen. An der Ostküste liegt die Hauptgeschäftsstraße mit aufregenden Märkten, internationalen Restaurants und Tauchzentren. Hier musst du unbedingt die leckeren indonesischen Gerichte wie Sate Padang (marinierte Fleischspieße) in einem Lokal am Strand kosten. Im ruhigeren Westen der Insel befinden sich die Luxusresorts. Um einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu erleben, wandert man am besten zum südwestlichsten Punkt der Insel.

Auf Gili Trawangan gibt es unheimlich viel zu sehen und zu unternehmen, und zwar über und unter Wasser. Zieh dir eine Schnorchelmaske an und durchwate die Balisee, um einen Blick auf einen Tropenfisch zu erhaschen! Oder tauche tiefer, um zu verstehen, warum der Archipel die „Schildkrötenhauptstadt der Welt“ genannt wird. Bei Sonnenuntergang verwandelt sich der östliche Teil zu Trawangans Nachtmarkt, berühmt für sein dampfendes, mit Erdnusssauce serviertes Fleisch und sein Seafood. Hier finden außerdem Strandpartys mit Live-DJs und gelegentlich auch Feuertänzern statt.

Da es auf der Insel keinen Flughafen gibt, erreicht man Gili Trawangan von Bali oder Lombok aus nur mit dem Boot. Bei der Ankunft in Bali setzt du mit einer Fähre vom Serangan Harbour oder Sanur Beach über. Von Lombok verkehren Boote von Teluk Nare, Teluk Kodek oder Bangsal. Triffst du dann trockenen Fußes an Gili Trawangans Ostufer ein, musst du dir ein Cidomo (eine kleine Pferdekutsche) suchen, um zu deiner Unterkunft zu gelangen. Auf der Insel gibt es keine motorbetriebenen Fahrzeuge, sodass sich viele Reisende auf den sandigen, von Palmen gesäumten Pfaden mit Fahrrädern fortbewegen.

Wir haben 31 hostels in Gili Trawangan mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.7 basierend auf 3,996 Bewertungen 31 von 31 verfügbaren Unterkünften in Gili Trawangan

Über Gili Trawangan

Die größte des kleinen indonesischen Inseltrios, Gili Trawangan, ist auf Backpackertouren unheimlich beliebt. Das ist auch kein Wunder, denn dieses Paradies könnte nicht schöner sein: üppiger Wald, umgeben von weißen Stränden und prickelndem türkisfarbenem Wasser. Neben Tauchschulen kann man sich auch eine Schnorchelausrüstung mieten und mit einem Boot die umliegenden Korallenriffe erkunden. Am Abend erwacht ein reges Nachtleben mit Strandpartys bis zum Morgengrauen, daher gilt die Insel auch als die lebendigste der Gili-Schwestern.

Hostels in Gili Trawangan variieren von sehr lebhaften, geselligen Einrichtungen bis zu ruhigen Privatunterkünften mit Garten, aber allen gemeinsam ist die kurze Entfernung zum Strand. Du kannst auch mal, ganz wie die Einheimischen, in einem traditionellen Stelzen-Bungalow aus Holz und Bambus übernachten oder ein  Gili Trawangan Hostel mit großer Außenterrasse buchen, auf der du andere Reisende triffst. Morgens genießt du dann ein kostenfreies Frühstück mit Blick auf einen herrlichen Blumengarten, bevor du dir dann an der Rezeption ein Leihfahrrad für deine Unternehmungen organisierst.

Gili Trawangan ist klein und kann in etwa zwei Stunden umwandert werden, du wirst aber trotzdem noch auf charakteristische Ecken stoßen. An der Ostküste liegt die Hauptgeschäftsstraße mit aufregenden Märkten, internationalen Restaurants und Tauchzentren. Hier musst du unbedingt die leckeren indonesischen Gerichte wie Sate Padang (marinierte Fleischspieße) in einem Lokal am Strand kosten. Im ruhigeren Westen der Insel befinden sich die Luxusresorts. Um einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu erleben, wandert man am besten zum südwestlichsten Punkt der Insel.

Auf Gili Trawangan gibt es unheimlich viel zu sehen und zu unternehmen, und zwar über und unter Wasser. Zieh dir eine Schnorchelmaske an und durchwate die Balisee, um einen Blick auf einen Tropenfisch zu erhaschen! Oder tauche tiefer, um zu verstehen, warum der Archipel die „Schildkrötenhauptstadt der Welt“ genannt wird. Bei Sonnenuntergang verwandelt sich der östliche Teil zu Trawangans Nachtmarkt, berühmt für sein dampfendes, mit Erdnusssauce serviertes Fleisch und sein Seafood. Hier finden außerdem Strandpartys mit Live-DJs und gelegentlich auch Feuertänzern statt.

Da es auf der Insel keinen Flughafen gibt, erreicht man Gili Trawangan von Bali oder Lombok aus nur mit dem Boot. Bei der Ankunft in Bali setzt du mit einer Fähre vom Serangan Harbour oder Sanur Beach über. Von Lombok verkehren Boote von Teluk Nare, Teluk Kodek oder Bangsal. Triffst du dann trockenen Fußes an Gili Trawangans Ostufer ein, musst du dir ein Cidomo (eine kleine Pferdekutsche) suchen, um zu deiner Unterkunft zu gelangen. Auf der Insel gibt es keine motorbetriebenen Fahrzeuge, sodass sich viele Reisende auf den sandigen, von Palmen gesäumten Pfaden mit Fahrrädern fortbewegen.