Hostelworld.com
×
Darwin : of 5 Hostels available

5 Hostels in Darwin, Nordterritorium, Australien

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Darwin sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Melaleuca On Mitchell – Darwin YHA

Hostel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.7
Sehr gut 1566
  • Perfekte Lage
Gratis WiFi

Melaleuca On Mitchell located in the heart of Darwin’s vibrant backpacker district, we’ve got some of the best facilities anywhere in Australia! Chill out on our huge first floor sundeck a... Mehr...

Weiter
Hostel

Down Under Hostels on Harriet

Hostel
0.8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.8
Sehr gut 387
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Here is what we offer to make sure your stay is enjoyable.

We are also always thinking of other ways to make your stay more enjoyable!... Mehr...

Weiter
Hostel

Youth Shack

Hostel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter

Youth Shack ist das neueste, flippigste und freundlichste Hostel in Darwin. Hier kannst du dich wie zu Hause fühlen. Unser Hostel liegt inmitten des Unterhaltungsviertels rund um die Mitchell Str... Mehr...

Weiter
Hostel

Chilli's Backpackers

Hostel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.6
Sehr gut 397
  • Perfekte Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
Gratis Frühstück

The tropical gateway to northern territory and one of the most northerly destinations visited by travellers in Australia.

Chilli's Backpackers is centrally located in the heart of Mitchell ST,Darwi... Mehr...

Weiter
Hotel

Value Inn

Hotel
0.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.6
Großartig 29
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter

Die besten Wert in der Stadt, die saubere und freundliche Unterkunft verfügt über alles was Sie brauchen, geht aber auch die extra Meile - freie Benutzung der Wasserfall seine Schwester Herb... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Darwin, die Hauptstadt des australischen Northern Territory und das Tor zum Kakadu-Nationalpark, wird dich mit seinem Klima und seiner Kultur nicht enttäuschen. Es liegt näher an Bali, als am berühmten australischen Strand Bondi Beach und ist ein Traum für Rucksacktouristen: Hier erwarten dich Regenwälder, die es zu erkunden gilt, Einheimische, die du treffen musst, und ein wahrhaft tropisches Klima. Auch das blühende Nachtleben zieht Backpacker von nah und fern an.

Die Hostels in Darwin strahlen so ziemlich die entspannte Atmosphäre Australiens aus: Egal, ob du einen kalten Drink am Pool schlürfen oder an den Aktivitäten des Hostels teilnehmen möchtest – du wirst wahrscheinlich immer ein „no worries, mate“ zur Antwort bekommen. Da Darwin die einzige tropische Großstadt Australiens ist, findest du viele Darwin Hostels, die großen Wert auf ihre Außen- und Terrassenbereiche legen. So manch ein Hostel in Darwin hat sogar einen Swimmingpool oder klimatisierte Schlafsäle und Privatzimmer.

Die Hostels in Darwin sind über das Stadtzentrum verteilt, in dem man sich leicht zurechtfindet. Für deine Übernachtungen steht dir ein Hostel in Darwin neben dem Darwin Entertainment Center zur Auswahl, in dem es regelmäßig Livemusik und Veranstaltungen gibt. Oder du suchst dir dein Basislager näher am Strand auf der Esplanade und buchst eine Streetart-Tour mit deiner Hostel-Crew. Wo auch immer du übernachtest – du wirst nie weit weg von einer guten Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants sein.

Eine der beliebtesten Aktivitäten in Darwin ist, mit den Salzwasserkrokodilen auf Tuchfühlung gehen. Mann kann sie in freier Wildbahn sehen – natürlich nur mit einem ausgebildeten Guide – so musst du die Gefangenen nicht besuchen. Oder du steigst in ein Tinnie (australischer Slang für Boot) und gehst angeln, erkundest das Darwin Military Museum und die Sunset Markets von Mindil Beach oder spazierst entlang der Uferpromenade von Darwin mit Cafés, schwimmenden Lagunen und einem Wellenbad. Wenn du mehr Abenteuer suchst, erkunde Darwin’s Nationalparks, mach eine Kreuzfahrt und entdecke die Feuchtgebiete. Am Hafen kannst du in einem Deckchair Cinema einen Film im Freien sehen. Ein absolutes Muss in Darwin ist, sich über die Kultur der indigenen Bevölkerung zu informieren.

Obwohl Darwin eine Großstadt (wenn auch die kleinste Australiens) ist, sind die Öffentlichen Verkehrsmittel für jeden Reisenden ein Kinderspiel. Um das öffentliche Busnetz zu nutzen, kaufst du entweder eine Tap-and-Ride-Karte oder zahlst jede Busfahrt mit Einzelfahrkarten. Die Tap-and-Ride-Karte kostet 20 AUD (12,30 €). Die beste Option, wenn du eine Weile in der Stadt bleibst. Die Karte gilt entweder für zehn Busfahrten oder für die unbegrenzte Nutzung an sieben aufeinanderfolgenden Tagen. Mit einem Leihfahrrad oder zu Fuß erlebst du die Schätze der Stadt hautnah.

Wir haben 5 hostels in Darwin mit einer durchschnittlichen Bewertung von 7.7 basierend auf 3,282 Bewertungen 5 von 5 verfügbaren Unterkünften in Darwin

Über Darwin

Darwin, die Hauptstadt des australischen Northern Territory und das Tor zum Kakadu-Nationalpark, wird dich mit seinem Klima und seiner Kultur nicht enttäuschen. Es liegt näher an Bali, als am berühmten australischen Strand Bondi Beach und ist ein Traum für Rucksacktouristen: Hier erwarten dich Regenwälder, die es zu erkunden gilt, Einheimische, die du treffen musst, und ein wahrhaft tropisches Klima. Auch das blühende Nachtleben zieht Backpacker von nah und fern an.

Die Hostels in Darwin strahlen so ziemlich die entspannte Atmosphäre Australiens aus: Egal, ob du einen kalten Drink am Pool schlürfen oder an den Aktivitäten des Hostels teilnehmen möchtest – du wirst wahrscheinlich immer ein „no worries, mate“ zur Antwort bekommen. Da Darwin die einzige tropische Großstadt Australiens ist, findest du viele Darwin Hostels, die großen Wert auf ihre Außen- und Terrassenbereiche legen. So manch ein Hostel in Darwin hat sogar einen Swimmingpool oder klimatisierte Schlafsäle und Privatzimmer.

Die Hostels in Darwin sind über das Stadtzentrum verteilt, in dem man sich leicht zurechtfindet. Für deine Übernachtungen steht dir ein Hostel in Darwin neben dem Darwin Entertainment Center zur Auswahl, in dem es regelmäßig Livemusik und Veranstaltungen gibt. Oder du suchst dir dein Basislager näher am Strand auf der Esplanade und buchst eine Streetart-Tour mit deiner Hostel-Crew. Wo auch immer du übernachtest – du wirst nie weit weg von einer guten Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants sein.

Eine der beliebtesten Aktivitäten in Darwin ist, mit den Salzwasserkrokodilen auf Tuchfühlung gehen. Mann kann sie in freier Wildbahn sehen – natürlich nur mit einem ausgebildeten Guide – so musst du die Gefangenen nicht besuchen. Oder du steigst in ein Tinnie (australischer Slang für Boot) und gehst angeln, erkundest das Darwin Military Museum und die Sunset Markets von Mindil Beach oder spazierst entlang der Uferpromenade von Darwin mit Cafés, schwimmenden Lagunen und einem Wellenbad. Wenn du mehr Abenteuer suchst, erkunde Darwin’s Nationalparks, mach eine Kreuzfahrt und entdecke die Feuchtgebiete. Am Hafen kannst du in einem Deckchair Cinema einen Film im Freien sehen. Ein absolutes Muss in Darwin ist, sich über die Kultur der indigenen Bevölkerung zu informieren.

Obwohl Darwin eine Großstadt (wenn auch die kleinste Australiens) ist, sind die Öffentlichen Verkehrsmittel für jeden Reisenden ein Kinderspiel. Um das öffentliche Busnetz zu nutzen, kaufst du entweder eine Tap-and-Ride-Karte oder zahlst jede Busfahrt mit Einzelfahrkarten. Die Tap-and-Ride-Karte kostet 20 AUD (12,30 €). Die beste Option, wenn du eine Weile in der Stadt bleibst. Die Karte gilt entweder für zehn Busfahrten oder für die unbegrenzte Nutzung an sieben aufeinanderfolgenden Tagen. Mit einem Leihfahrrad oder zu Fuß erlebst du die Schätze der Stadt hautnah.