Hostelworld.com
×
Berlin : of 92 Hostels available

92 Hostels in Berlin, Deutschland

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Berlin sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Die Botschaft

Hotel
8.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.4
Sehr gut 2
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Die Botschaft offers you a simple and easy accommodation in Berlin. Until 1990, the property used to house diplomats and various state institutions. Die Botschaft is a small and tidy hotel, family own... Mehr...

Weiter
Hotel

Alecsa Hotel am Olympiastadion

Hotel
12.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 1
Gratis WiFi

Alecsa Hotel am Olympiastadion is located centrally, near the Olympiastadion and the Messe-Berlin ICC, offering ensuite rooms.

Functional rooms (no air-conditioning) feature wood floors, and some i... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Bekannt für die beste Party-Szene, seine kulturelle Vielfalt, Kunst und Architektur, gutes Essen und erschwinglichen Preise ist Berlin der perfekte Ort für Reisende und Backpacker. Nicht zu vergessen die saisonalen Events, wie die Sommerfestivals, das Mai-Fest im Frühling oder die tollen Weihnachtsmärkte im Winter,
die Berlin das ganze Jahr über zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit der deutschen Hauptstadt bei Reisenden auf der ganzen Welt ist die Vielzahl an günstigen Hostels, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Selbst im innersten Stadtkern findest du immer ein günstiges Hostel in Berlin. Und nicht nur das – die Highlights der schicken Berliner Jugendherbergen sind Dachterrassen-Partys, Yogastunden, eigene Mikro-Brauereien, kostenlose Willkommens-Shots und Touren, die du nur als Gast unternehmen kannst.

Die beliebtesten Stadtteile Berlins sind Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain-Kreuzberg. Dabei ist kein Kiez wie der andere: Wenn du Berlin Mitte wählst, bist du buchstäblich mitten im Geschehen, Prenzlauer Berg ist dabei die ruhigere Alternative mit süßen Boutiquen, Cafés zum Brunchen und bohemischen Bars. In Kreuzberg findest einen kulturellen Knotenpunkt mit alternativem Lifestyle und dem wohl bekanntesten Nachtleben der ganzen Stadt. Unser detaillierter Guide der besten Stadtteile in Berlin hilft dir,
deinen Kiez zu finden!

Die kulturelle Vielfalt der Bundeshauptstadt mit seinen verschiedenen Sehenswürdigkeiten lässt dich die Geschichte Berlins und des Landes hautnah erleben. Besuche die Berliner Mauer und ihre heutigen Streetart-Werke bei der East Side Gallery, besichtige das Holocaust Denkmal, schau dir das berühmte Brandenburger Tor an oder besuche die vielen Museen in Berlin. Neben dem Sightseeing kannst du durch die alternativen Boutiquen oder auf den Märkten, wie dem Mauerpark-Markt, bummeln, kulinarische und internationale Köstlichkeiten genießen und dich von der Atmosphäre der Stadt treiben lassen. Die besten Bars und Nachtclubs, wie das Berghain und der Club der Visionäre,
machen auch deine Nacht zu einem absoluten Erlebnis.

Öffentliche Verkehrsmittel machen das Sightseeing in Berlin trotz der Größe der Stadt angenehm und einfach. Das beste und schnellste Transportmittel im Stadtinneren ist die U-Bahn, oder die S-Bahn für längere Distanzen. Auch die Busverbindungen sind gut, um schnell von einer Sehenswürdigkeiten zur anderen zu gelangen. Insbesondere die 100er Linie bringt dich zu all den wichtigen Plätzen, von Alexanderplatz bis zum Reichstag. Tickets für den öffentlichen Nahverkehr bekommst du an Automaten an den jeweiligen Haltestellen. Hier lohnt es sich, ein Tages - oder Wochenend - Ticket zu kaufen, um den ganzen Tag fahren und dabei Geld sparen zu können.

Wir haben 92 hostels in Berlin mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.1 basierend auf 143,350 Bewertungen 92 von 92 verfügbaren Unterkünften in Berlin

Über Berlin

Bekannt für die beste Party-Szene, seine kulturelle Vielfalt, Kunst und Architektur, gutes Essen und erschwinglichen Preise ist Berlin der perfekte Ort für Reisende und Backpacker. Nicht zu vergessen die saisonalen Events, wie die Sommerfestivals, das Mai-Fest im Frühling oder die tollen Weihnachtsmärkte im Winter,
die Berlin das ganze Jahr über zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit der deutschen Hauptstadt bei Reisenden auf der ganzen Welt ist die Vielzahl an günstigen Hostels, die in der ganzen Stadt verteilt sind. Selbst im innersten Stadtkern findest du immer ein günstiges Hostel in Berlin. Und nicht nur das – die Highlights der schicken Berliner Jugendherbergen sind Dachterrassen-Partys, Yogastunden, eigene Mikro-Brauereien, kostenlose Willkommens-Shots und Touren, die du nur als Gast unternehmen kannst.

Die beliebtesten Stadtteile Berlins sind Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain-Kreuzberg. Dabei ist kein Kiez wie der andere: Wenn du Berlin Mitte wählst, bist du buchstäblich mitten im Geschehen, Prenzlauer Berg ist dabei die ruhigere Alternative mit süßen Boutiquen, Cafés zum Brunchen und bohemischen Bars. In Kreuzberg findest einen kulturellen Knotenpunkt mit alternativem Lifestyle und dem wohl bekanntesten Nachtleben der ganzen Stadt. Unser detaillierter Guide der besten Stadtteile in Berlin hilft dir,
deinen Kiez zu finden!

Die kulturelle Vielfalt der Bundeshauptstadt mit seinen verschiedenen Sehenswürdigkeiten lässt dich die Geschichte Berlins und des Landes hautnah erleben. Besuche die Berliner Mauer und ihre heutigen Streetart-Werke bei der East Side Gallery, besichtige das Holocaust Denkmal, schau dir das berühmte Brandenburger Tor an oder besuche die vielen Museen in Berlin. Neben dem Sightseeing kannst du durch die alternativen Boutiquen oder auf den Märkten, wie dem Mauerpark-Markt, bummeln, kulinarische und internationale Köstlichkeiten genießen und dich von der Atmosphäre der Stadt treiben lassen. Die besten Bars und Nachtclubs, wie das Berghain und der Club der Visionäre,
machen auch deine Nacht zu einem absoluten Erlebnis.

Öffentliche Verkehrsmittel machen das Sightseeing in Berlin trotz der Größe der Stadt angenehm und einfach. Das beste und schnellste Transportmittel im Stadtinneren ist die U-Bahn, oder die S-Bahn für längere Distanzen. Auch die Busverbindungen sind gut, um schnell von einer Sehenswürdigkeiten zur anderen zu gelangen. Insbesondere die 100er Linie bringt dich zu all den wichtigen Plätzen, von Alexanderplatz bis zum Reichstag. Tickets für den öffentlichen Nahverkehr bekommst du an Automaten an den jeweiligen Haltestellen. Hier lohnt es sich, ein Tages - oder Wochenend - Ticket zu kaufen, um den ganzen Tag fahren und dabei Geld sparen zu können.