Hostelworld.com
×
Balaton : of 2 Hostels available

2 Hostels in Balaton, Ungarn

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Balaton sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Hullam Hostel

Hostel
8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.6
Großartig 393
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit

Hullam Hostel was built nearly 100 years ago and it stands in the heart of the town of Revfulop. Revfulop is situated on the north shore of the lake on the boundary of the Balaton-Highland National Pa... Mehr...

Weiter
Apartment

Sunflower Holiday Apartments

Apartment
3.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 2
Gratis WiFi

Wir freuen uns, daß Ihre Wahl auf eine der stimmungsvollen Siedlungen des südlichen Ufers fiel.

Von mehreren Hinsicht Balatonszemes ist eine gute Wahlung die Ferien zu verlingen. Wegen d... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Der Balaton in Ungarn ist ein Binnensee, der an seinem rund 200 km langen Ufer Erlebnisse für jeden Geschmack bietet: Fans (und solche, die es werden wollen) von Wassersportarten tummeln sich hier ebenso wie Weinliebhaber oder Partylöwen, die in den Clubs tagelang durchfeiern. Dank seiner zentralen Lage in Europa wirst du hier auf deiner Reise viele internationale Leute kennenlernen. Regelmäßige Feste und große Regatten wie das Blaue Band auf dem See sind weitere Highlights, nach denen du deinen Aufenthalt planen kannst.

Je nachdem, wie deine Vorstellung von der perfekten Reise zum Balaton aussieht, solltest du natürlich die passende Unterkunft wählen. Rund um den See ist die Auswahl groß und vielfältig. Wie wäre es mit einem Balaton Hostel im Herzen von Revfulop an der Nordküste des Sees? Hier erwartet dich abendliche Livemusik. Du kannst aber auch einfach in der Hängematte im Garten relaxen. Auch nicht zu verachten ist ein Balaton Hostel an der Südseite des Sees, direkt gegenüber eines kostenlosen Strandabschnitts. Kostenloses WLAN ist ein weiteres Plus.

Wer einfach ausgelassen feiern will, der ist in der Party-Metropole Siofok oder auch in Zamardi, beides am Südufer des Balaton gelegen, richtig. Wenn du lieber Ruhe, Natur und Kultur suchst, ist Tihany am Nordufer ein guter Tipp. Sehenswert ist hier nicht nur der Naturpark, sondern auch die Klosterabtei von 1055 auf der gleichnamigen Halbinsel. Auch für Weinkenner ist Tihany, ebenso wie Badacsony, eine Reise wert. Auf dem vulkanischen Grund gedeiht ein guter Tropfen.

Als riesiger See bietet der Balaton dir natürlich jede Menge Freizeitspaß. Das Herz des ungarischen Segelsports schlägt hier. Aber vielleicht möchtest du ja auch Surfen lernen? Zum Baden gibt es zudem zahlreiche Stellen. Unser Tipp: Achte auf das Wort „Szabadstrand“, denn es bedeutet, dass du hier keinen Eintritt zahlen musst. Wer sich für Natur- und Umweltschutz interessiert, findet im Nationalpark Balaton-Oberland nicht nur eine faszinierende Flora und Fauna, sondern auch interessante Projekte wie das Büffel-Reservat, das diese alte ungarische Tierart wieder heimisch machen möchte.

Für die Anreise an den Balaton hast du gleich mehrere Optionen: Tatsächlich ist jeder der Orte rund um den See an das Bahnnetz angeschlossen. So kommst du problemlos aus größeren Städten in Ungarn oder auch aus Österreich an dein Ziel. Natürlich kannst du auch mit dem Auto oder Mietwagen herfahren. Bedenke aber, dass du für die ungarischen Autobahnen eine Vignette benötigst. Wer möchte, hat die Möglichkeit mit dem Flieger am westlichen Seeufer in Sármellék zu landen. Vor Ort bringen einen praktischerweise Fähren quer über den See – ideal für Ausflüge.

Bestbewertete Hostels in Balaton

Wir haben 2 hostels in Balaton mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 623 Bewertungen 2 von 2 verfügbaren Unterkünften in Balaton

Über Balaton

Der Balaton in Ungarn ist ein Binnensee, der an seinem rund 200 km langen Ufer Erlebnisse für jeden Geschmack bietet: Fans (und solche, die es werden wollen) von Wassersportarten tummeln sich hier ebenso wie Weinliebhaber oder Partylöwen, die in den Clubs tagelang durchfeiern. Dank seiner zentralen Lage in Europa wirst du hier auf deiner Reise viele internationale Leute kennenlernen. Regelmäßige Feste und große Regatten wie das Blaue Band auf dem See sind weitere Highlights, nach denen du deinen Aufenthalt planen kannst.

Je nachdem, wie deine Vorstellung von der perfekten Reise zum Balaton aussieht, solltest du natürlich die passende Unterkunft wählen. Rund um den See ist die Auswahl groß und vielfältig. Wie wäre es mit einem Balaton Hostel im Herzen von Revfulop an der Nordküste des Sees? Hier erwartet dich abendliche Livemusik. Du kannst aber auch einfach in der Hängematte im Garten relaxen. Auch nicht zu verachten ist ein Balaton Hostel an der Südseite des Sees, direkt gegenüber eines kostenlosen Strandabschnitts. Kostenloses WLAN ist ein weiteres Plus.

Wer einfach ausgelassen feiern will, der ist in der Party-Metropole Siofok oder auch in Zamardi, beides am Südufer des Balaton gelegen, richtig. Wenn du lieber Ruhe, Natur und Kultur suchst, ist Tihany am Nordufer ein guter Tipp. Sehenswert ist hier nicht nur der Naturpark, sondern auch die Klosterabtei von 1055 auf der gleichnamigen Halbinsel. Auch für Weinkenner ist Tihany, ebenso wie Badacsony, eine Reise wert. Auf dem vulkanischen Grund gedeiht ein guter Tropfen.

Als riesiger See bietet der Balaton dir natürlich jede Menge Freizeitspaß. Das Herz des ungarischen Segelsports schlägt hier. Aber vielleicht möchtest du ja auch Surfen lernen? Zum Baden gibt es zudem zahlreiche Stellen. Unser Tipp: Achte auf das Wort „Szabadstrand“, denn es bedeutet, dass du hier keinen Eintritt zahlen musst. Wer sich für Natur- und Umweltschutz interessiert, findet im Nationalpark Balaton-Oberland nicht nur eine faszinierende Flora und Fauna, sondern auch interessante Projekte wie das Büffel-Reservat, das diese alte ungarische Tierart wieder heimisch machen möchte.

Für die Anreise an den Balaton hast du gleich mehrere Optionen: Tatsächlich ist jeder der Orte rund um den See an das Bahnnetz angeschlossen. So kommst du problemlos aus größeren Städten in Ungarn oder auch aus Österreich an dein Ziel. Natürlich kannst du auch mit dem Auto oder Mietwagen herfahren. Bedenke aber, dass du für die ungarischen Autobahnen eine Vignette benötigst. Wer möchte, hat die Möglichkeit mit dem Flieger am westlichen Seeufer in Sármellék zu landen. Vor Ort bringen einen praktischerweise Fähren quer über den See – ideal für Ausflüge.