Hostelworld.com
×
Arica : of 7 Hostels available

7 Hostels in Arica, Chile

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Arica sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Hostal Sunny Days

Hostel
3.4km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.5
Ausgezeichnet 487
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

A touch of New Zealand, close to bus terminal, beach & large fruit / vege market, restaurants and ATM. Hostal Sunny Days is the place to relax and take a breather from a busy travel schedule... Mehr...

Weiter
Hotel

Willka Kuti Backpackers

Hotel
3.8km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.2
Ausgezeichnet 12
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Willka Kuti Backpackers is a small Hostel but with a big heart. As travellers we understand that sometimes we want to feel at home, that is what you will find here a place, to have fun but feel like f... Mehr...

Weiter
Hotel

Hotel Apacheta

Hotel
1.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
10.0
Ausgezeichnet 1
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi

Hotel Apacheta is focused in both, travelers who come to see and learn about the interesting natural and cultural attractions of the region, as well as those tourists with special interests who arrive... Mehr...

Weiter
Hostel

Hostellling International Doña Ines

Hostel
5.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.8
Sehr gut 354
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Congratulations!!! Reading this lines you've just found your Home away from Home!
Roberto (the original backpacker) and his english speaking staff are waiting for you on the other side of the planet!... Mehr...

Weiter
Hotel

Hostel La Posada De Gallo

Hotel
1.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
7.0
Sehr gut 2
  • Hervorragende Mitarbeiter
Gratis WiFi

Hostel la posada gallo is located in Arica, 8 km from the Archaeological and Anthropological Museum of San Miguel de Azapa.
It offers express check-in and check-out, non-smoking rooms, free bicycles,... Mehr...

Weiter
Hostel

Phuqata Surfcamp

Hostel
10km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 23
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Phuqata Surfcamp is a multi-cultural hostel, in the middle of a beautiful mix of landscapes: the Lluta Wetland, Las Machas Beach Break and Atacama Desert. A magic place and a huge swimming pool perfec... Mehr...

Weiter
Hostel

Arica Surf House

Hostel
2.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Arica Surf House Hostel Quiet, comfortable and safe place, in the downtown and near to the famous surf spot. All facilities: Wi Fi, hot water 24 hours, kitchen, welcome drink. The airport transfer has... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Arica, die „Stadt des ewigen Frühlings“, trägt ihren Namen nicht von ungefähr: Durch die Nähe zum Äquator wird es hier nie richtig kalt und auch Regen ist eine Seltenheit. Im Norden von Chile – kurz vor der Grenze zu Peru – herrscht ein tropisches Klima. Das Wasser kommt aus den Anden in den Ort. Ursprünglich hat Arica zu Peru gehört, wurde aber während des Salpeterkrieges im späten 19. Jahrhundert an Chile übergeben.

Wenn du ein Hostel in Arica buchst, kannst du dich auf eine lockere Atmosphäre freuen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Surfcamp, in dem du die Möglichkeit hast, zusammen mit Einheimischen über die Wellen zu gleiten? Ein Ökohostel setzt auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – Respekt vor der Umwelt wird hier groß geschrieben. In einer Unterkunft mit Garten und einer gemütlichen Lounge kannst du andere Reisende kennenlernen. Ein kostenloser WLAN-Zugang gehört zum Standard in den Hostels der Stadt. Damit du gut gestärkt zu deinen Erkundungstouren in die Umgebung aufbrechen kannst, bieten die meisten Arica Hostels ein kostenloses Frühstück. Zu den Extras der Hostels in Arica zählen außerdem häufig Pools oder Grills für ein geselliges BBQ.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Zollamt, das vom gleichen Konstrukteur entworfen wurde wie die Catedral de San Marcos an der Plaza Colón: Gustave Eiffel. Diese Kirche erinnert lediglich durch ihre Stahlkonstruktion an das berühmteste Bauwerk des Architekten, den Eiffelturm in Paris. Sonst sieht die Kirche aber ganz anders aus. Der 260 m hohe Berg Morro de Arica mit einer Christusstatue auf dem Gipfel bietet dir einen fantastischen Ausblick. Hier befindet sich auch das Armeemuseum, in dem du mehr über die Eroberung Aricas durch Chile erfahren kannst.

Arica selbst ist überschaubar. Entlang der Playa Tortuga spielt sich ein großer Teil des Nachtlebens ab. Viele Hostels in Arica liegen in direkter Strandnähe. Aber auch die Nachbarorte haben viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Lerne im Archäologischen Museum von San Miguel de Azapa die regionale Kultur kennen oder besuche einen der ältesten Friedhöfe der Welt, auf dem bereits die Chinchorro – ein Volk von Jägern und Sammlern – vor etwa 3.500 bis 9.000 Jahren ihre Toten bestattet haben.

Um Arica in Chile zu besuchen, landest du am besten am Flughafen Arica, der allerdings nur durch Inlandsflüge erreichbar ist. Bei einer Anreise aus dem Ausland fliegst du daher zuerst nach Santiago de Chile und von dort aus weiter. Falls du im Flieger auf der linken Seite sitzt, kannst du die imposanten Anden und die Atacama-Wüste aus luftiger Höhe bewundern. Vom Flughafen aus sind es etwa 14 km bis ins Zentrum von Arica. Diese letzten Kilometer legst du kostengünstig mit dem Airport-Shuttle zurück, das dafür ungefähr 15 Minuten benötigt. Die beiden Busterminals dienen dir als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Städten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Arica. Außerdem gibt es einen kleinen Bahnhof, von dem aus zweimal täglich Züge nach Tacna verkehren.

Wir haben 7 hostels in Arica mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.4 basierend auf 1,356 Bewertungen 7 von 7 verfügbaren Unterkünften in Arica

Über Arica

Arica, die „Stadt des ewigen Frühlings“, trägt ihren Namen nicht von ungefähr: Durch die Nähe zum Äquator wird es hier nie richtig kalt und auch Regen ist eine Seltenheit. Im Norden von Chile – kurz vor der Grenze zu Peru – herrscht ein tropisches Klima. Das Wasser kommt aus den Anden in den Ort. Ursprünglich hat Arica zu Peru gehört, wurde aber während des Salpeterkrieges im späten 19. Jahrhundert an Chile übergeben.

Wenn du ein Hostel in Arica buchst, kannst du dich auf eine lockere Atmosphäre freuen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Surfcamp, in dem du die Möglichkeit hast, zusammen mit Einheimischen über die Wellen zu gleiten? Ein Ökohostel setzt auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – Respekt vor der Umwelt wird hier groß geschrieben. In einer Unterkunft mit Garten und einer gemütlichen Lounge kannst du andere Reisende kennenlernen. Ein kostenloser WLAN-Zugang gehört zum Standard in den Hostels der Stadt. Damit du gut gestärkt zu deinen Erkundungstouren in die Umgebung aufbrechen kannst, bieten die meisten Arica Hostels ein kostenloses Frühstück. Zu den Extras der Hostels in Arica zählen außerdem häufig Pools oder Grills für ein geselliges BBQ.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Zollamt, das vom gleichen Konstrukteur entworfen wurde wie die Catedral de San Marcos an der Plaza Colón: Gustave Eiffel. Diese Kirche erinnert lediglich durch ihre Stahlkonstruktion an das berühmteste Bauwerk des Architekten, den Eiffelturm in Paris. Sonst sieht die Kirche aber ganz anders aus. Der 260 m hohe Berg Morro de Arica mit einer Christusstatue auf dem Gipfel bietet dir einen fantastischen Ausblick. Hier befindet sich auch das Armeemuseum, in dem du mehr über die Eroberung Aricas durch Chile erfahren kannst.

Arica selbst ist überschaubar. Entlang der Playa Tortuga spielt sich ein großer Teil des Nachtlebens ab. Viele Hostels in Arica liegen in direkter Strandnähe. Aber auch die Nachbarorte haben viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Lerne im Archäologischen Museum von San Miguel de Azapa die regionale Kultur kennen oder besuche einen der ältesten Friedhöfe der Welt, auf dem bereits die Chinchorro – ein Volk von Jägern und Sammlern – vor etwa 3.500 bis 9.000 Jahren ihre Toten bestattet haben.

Um Arica in Chile zu besuchen, landest du am besten am Flughafen Arica, der allerdings nur durch Inlandsflüge erreichbar ist. Bei einer Anreise aus dem Ausland fliegst du daher zuerst nach Santiago de Chile und von dort aus weiter. Falls du im Flieger auf der linken Seite sitzt, kannst du die imposanten Anden und die Atacama-Wüste aus luftiger Höhe bewundern. Vom Flughafen aus sind es etwa 14 km bis ins Zentrum von Arica. Diese letzten Kilometer legst du kostengünstig mit dem Airport-Shuttle zurück, das dafür ungefähr 15 Minuten benötigt. Die beiden Busterminals dienen dir als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Städten und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Arica. Außerdem gibt es einen kleinen Bahnhof, von dem aus zweimal täglich Züge nach Tacna verkehren.