Hostelworld.com
×

Hostels in Arequipa

: of 64 Hostels available

64 Hostels in Arequipa, Peru

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Arequipa sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Bed and Breakfast

The Casablanca Hostal

Bed and Breakfast
0.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.7
Ausgezeichnet 51
  • Perfekte Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit

The Casablanca Hostal has been built in the colonial style and is made of volcanic sillar. The building was recently renovated and is located at the heart of the historic centre of the city of Arequip... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Catedral

Bed and Breakfast
0.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 1
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

Catedral is a colonial mansion, modified inside in order to offer you a quality service; we have 8 rooms designed for your comfort, with a capacity of 3 people per room, a terrace - dining room where... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Homestay Diaz Cuba

Bed and Breakfast
2.3km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung
0
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

To date 241 comments in our guestbook, all handwritten. December 2019.
Homestay Diaz Cuba is a modern home located in a safe and traditional neighbourhood in Arequipa. You will find yummy home cooked... Mehr...

Weiter
Hotel

Dreams Hotel Boutique

Hotel
0.9km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
0.0
Keine bewertung 2
Gratis WiFi
Gratis Frühstück

This modern design Hotel has an extraordinary location, just 5 minutes away from Main Square on walking time, From it´s terrace you will have a magnific view of the city and of the majestic Mist... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Arequipa wird auch La Ciudad Blanca (die weiße Stadt) genannt und man kann sehen, warum: Ihre Gebäude sind aus hellem sillar gebaut, einer Sorte von Vulkanstein, und sie wird von vier schneebedeckten Vulkanen flankiert. Dieser südperuanischen Stadt wird eine sehr authentische Atmosphäre nachgesagt. Hier erwarten dich unzählige Kirchen, Klöster und lokale Märkten, auf denen du Adobo probieren solltest, den berühmten Schweinefleischeintopf der Stadt. Nachdem du dich mit dem Leben vor Ort vertraut gemacht hast, kannst du eine Runde wandern gehen. Das Terrain ist abwechslungsreich: Du kannst sowohl auf einen hohen Berg klettern oder in einen der tiefsten Canyons der Welt hinuntersteigen.

In einem der Hostels in Arequipa, das regelmäßig Top-DJs einlädt, kannst du die ganze Nacht durchfeiern – oder du entspannst dich in einem, das Filme im Gemeinschaftsbereich bietet. Frühstück mit Blick auf die Vulkane bekommst du in einem Arequipa Hostel mit Dachterrasse und wenn du Hilfe bei der Planung deines nächsten Reiseziels benötigst, kannst du dir hilfreiche Tipps in einem Hostel mit Reisebüro abholen. In einer Unterkunft mit eigenem Café kannst du deinen Tag mit traditionellem, frischem Gebäck beginnen. Wenn du Leute kennenlernen möchtest, ist ein Kolonialhaus mit zahlreichen Spielen und Aktivitäten im Freien genau das Richtige für dich.

Das historische Zentrum befindet sich im Herzen von Arequipa und beheimatet eine Vielzahl von Museen, Plätzen, Kirchen und vielem mehr. Verpass auf keinen Fall die prächtige Plaza de Armas! Wenn du einen Blick auf die Vulkane werfen möchtest, solltest du den Bezirk Yanahuara besuchen – ein elegantes Wohnviertel, das bekannt ist für seine Gebäude aus sillar. Paucarpata liegt etwas außerhalb der Stadt und ist ein ruhiger Ort – perfekt für einen Spaziergang durch die ländliche Gegend. Schlendere über die Terrassen von Prä-Inka-Kulturen, während du zum schneebedeckten Vulkan El Misti aufblickst.

Das Kloster Santa Catalina solltest du auf keinen Fall verpassen: Die friedlichen Gänge dieses religiösen Zentrums des Dominikanerordens sprühen vor Farbenpracht. In der Basilika-Kathedrale von Arequipa aus dem 17. Jahrhundert kannst du dir den perlmuttfarbenen sillar, mit dem die Stadt errichtet wurde, aus der Nähe angucken. Auf dem Kunsthandwerksmarkt Fundo el Fierro findest du allerlei Schätze, unter anderem traditionelle Kleidung aus Alpakawolle. Suchst du einen Adrenalinkick? Der Chili River ist berühmt für sein Wildwasser-Rafting. Alternativ kannst du eine Wandertour im Colca Canyon unternehmen und mit etwas Glück erspähst du sogar Kondore am Himmel.

Der internationale Flughafen Rodríguez Ballón ist der nächstgelegene Flughafen von Arequipa. Mit dem Taxi bist du in etwa 20 bis 30 Minuten in der Innenstadt. Reist du mit dem Bus an? Busse von Cruz del Sur und Tepsa fahren aus anderen peruanischen Städten wie Lima in das zentral gelegene Terminal Terrestre. In der Stadt kannst du dich am einfachsten mit Taxis fortbewegen, die auch nicht teuer sind.

Wir haben 64 hostels in Arequipa mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.6 basierend auf 7,856 Bewertungen 64 von 64 verfügbaren Unterkünften in Arequipa

Über Arequipa

Arequipa wird auch La Ciudad Blanca (die weiße Stadt) genannt und man kann sehen, warum: Ihre Gebäude sind aus hellem sillar gebaut, einer Sorte von Vulkanstein, und sie wird von vier schneebedeckten Vulkanen flankiert. Dieser südperuanischen Stadt wird eine sehr authentische Atmosphäre nachgesagt. Hier erwarten dich unzählige Kirchen, Klöster und lokale Märkten, auf denen du Adobo probieren solltest, den berühmten Schweinefleischeintopf der Stadt. Nachdem du dich mit dem Leben vor Ort vertraut gemacht hast, kannst du eine Runde wandern gehen. Das Terrain ist abwechslungsreich: Du kannst sowohl auf einen hohen Berg klettern oder in einen der tiefsten Canyons der Welt hinuntersteigen.

In einem der Hostels in Arequipa, das regelmäßig Top-DJs einlädt, kannst du die ganze Nacht durchfeiern – oder du entspannst dich in einem, das Filme im Gemeinschaftsbereich bietet. Frühstück mit Blick auf die Vulkane bekommst du in einem Arequipa Hostel mit Dachterrasse und wenn du Hilfe bei der Planung deines nächsten Reiseziels benötigst, kannst du dir hilfreiche Tipps in einem Hostel mit Reisebüro abholen. In einer Unterkunft mit eigenem Café kannst du deinen Tag mit traditionellem, frischem Gebäck beginnen. Wenn du Leute kennenlernen möchtest, ist ein Kolonialhaus mit zahlreichen Spielen und Aktivitäten im Freien genau das Richtige für dich.

Das historische Zentrum befindet sich im Herzen von Arequipa und beheimatet eine Vielzahl von Museen, Plätzen, Kirchen und vielem mehr. Verpass auf keinen Fall die prächtige Plaza de Armas! Wenn du einen Blick auf die Vulkane werfen möchtest, solltest du den Bezirk Yanahuara besuchen – ein elegantes Wohnviertel, das bekannt ist für seine Gebäude aus sillar. Paucarpata liegt etwas außerhalb der Stadt und ist ein ruhiger Ort – perfekt für einen Spaziergang durch die ländliche Gegend. Schlendere über die Terrassen von Prä-Inka-Kulturen, während du zum schneebedeckten Vulkan El Misti aufblickst.

Das Kloster Santa Catalina solltest du auf keinen Fall verpassen: Die friedlichen Gänge dieses religiösen Zentrums des Dominikanerordens sprühen vor Farbenpracht. In der Basilika-Kathedrale von Arequipa aus dem 17. Jahrhundert kannst du dir den perlmuttfarbenen sillar, mit dem die Stadt errichtet wurde, aus der Nähe angucken. Auf dem Kunsthandwerksmarkt Fundo el Fierro findest du allerlei Schätze, unter anderem traditionelle Kleidung aus Alpakawolle. Suchst du einen Adrenalinkick? Der Chili River ist berühmt für sein Wildwasser-Rafting. Alternativ kannst du eine Wandertour im Colca Canyon unternehmen und mit etwas Glück erspähst du sogar Kondore am Himmel.

Der internationale Flughafen Rodríguez Ballón ist der nächstgelegene Flughafen von Arequipa. Mit dem Taxi bist du in etwa 20 bis 30 Minuten in der Innenstadt. Reist du mit dem Bus an? Busse von Cruz del Sur und Tepsa fahren aus anderen peruanischen Städten wie Lima in das zentral gelegene Terminal Terrestre. In der Stadt kannst du dich am einfachsten mit Taxis fortbewegen, die auch nicht teuer sind.