Hostelworld.com
×

Hostels in Antigua

: of 31 Hostels available

31 Hostels in Antigua, Guatemala

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Antigua sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hotel

Hotel Casa Rustica

Hotel
0.2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
  • Wunderbare Lage
  • Ausgezeichnete Sauberkeit
Gratis WiFi

Great location - 1 block from central park, close to the most important sites & shops, a very safe & tranquil location, which ensures your stay will be comfortable & enjoyable.
Taxes are... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Ein Spaziergang über antike Plätze und durch alte Kirchen zeigt sofort, weshalb Antigua zu den Weltkulturerbestätten zählt. Erkunde die Kopfsteinpflastergassen dieser kleinen Stadt in Guatemala zu Fuß und vergiss die Zeit auf den aufregenden Märkten, die vor traditionellen Waren der Maya überquellen. Über die Landschaft erheben sich Vulkane: Die eindrucksvollste Aussicht wartet beim Blick durch den gelben Bogen des Santa Catalina Arch. Im Rahmen einer nächtlichen Wanderung kannst du sehen, wie die Lava aus den nahe gelegenen Kratern austritt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen will, entspannt sich bei einem leckeren Mango-Eis auf einer Parkbank.

In Antigua gibt es viele Optionen, aus denen man das passende Hostel wählen kann. Vielleicht würdest du gern in einer majestätischen Villa aus der Kolonialzeit übernachten oder in einem Privathaushalt das Leben vor Ort kennenlernen? Möchtest von deinem Hostel aus beeindruckende Ausblicke von Dachterrassen genießen oder gemütlich in einer Hängematte zwischen Bananenstauden entspannen? Besonderheiten wie Fernseher mit Netflix oder hausgemachte Mojitos tragen dazu bei, dass du dich willkommen fühlst. In Antigua Hostels mit einem Fitnessstudio (oder einem Bierpong-Tisch) bleibst du aktiv. Falls du einen Aufstieg auf den Vulkan planst, übernachtest du am besten in einem der Hostel in Antigua, das dir ein kostenloses Frühstück anbietet.

Das Zentrum von Antigua erstreckt sich rund um den Parque Central. Von hier aus ist der Weg durch die engen Straßen zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt kinderleicht. Bummle einen Nachmittag lang durch die von Bäumen gesäumten Gassen und bewundere dabei die bunten Häuser im Kolonialstil. Was mit der Gegend außerhalb der Stadt ist? Jocotenango erreichst du von Antigua aus bequem mit dem Auto. Hier triffst du auf einen besonderen Mix aus hübschen Kirchen und Plätzen.

Die Tage in Antigua können ganz nach deinem Geschmack energiegeladen oder komplett entspannt sein. Lege einen Zwischenstopp in der Iglesia de la Merced ein. Diese Kirche aus dem 18. Jahrhundert ist für ihre gelben Außenmauern bekannt. Vom Cerro de la Cruz, einem Aussichtspunkt mit einem Steinkreuz, hat man eine Aussicht über die gesamte Stadt. Im Parque Central kannst du im Schatten sitzen und die Maya-Frauen dabei beobachten, wie sie farbenprächtige, gewebte Tücher und Decken verkaufen. Wenn der kleine Hunger kommt, kannst du Marshmallows auf einem echten, aktiven Vulkan grillen. Für etwas Entspannung am Nachmittag sorgt ein Glas Weißwein in einer Balkonbar, die in Ruinen aus der Kolonialzeit gebaut ist.

Der nächste Flughafen von Antigua aus ist der internationale Flughafen La Aurora in Guatemala-Stadt. Vor dem Ankunftsgebäude warten bereits die privaten Taxis oder Shuttles in einer langen Schlange. Die Fahrzeit beträgt etwa eine Stunde. In Antigua selbst kommst du mit einem Taxi oder einer Autorikscha am einfachsten voran. Wenn du die Gegend rund um die Stadt erkunden möchtest, kannst du dich in einer Reiseagentur nach einem gecharterten Van erkundigen oder in einen der Intercity-Busse von TransUrbano steigen.

Wir haben 31 hostels in Antigua mit einer durchschnittlichen Bewertung von 9.0 basierend auf 2,997 Bewertungen 31 von 31 verfügbaren Unterkünften in Antigua

Über Antigua

Ein Spaziergang über antike Plätze und durch alte Kirchen zeigt sofort, weshalb Antigua zu den Weltkulturerbestätten zählt. Erkunde die Kopfsteinpflastergassen dieser kleinen Stadt in Guatemala zu Fuß und vergiss die Zeit auf den aufregenden Märkten, die vor traditionellen Waren der Maya überquellen. Über die Landschaft erheben sich Vulkane: Die eindrucksvollste Aussicht wartet beim Blick durch den gelben Bogen des Santa Catalina Arch. Im Rahmen einer nächtlichen Wanderung kannst du sehen, wie die Lava aus den nahe gelegenen Kratern austritt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen will, entspannt sich bei einem leckeren Mango-Eis auf einer Parkbank.

In Antigua gibt es viele Optionen, aus denen man das passende Hostel wählen kann. Vielleicht würdest du gern in einer majestätischen Villa aus der Kolonialzeit übernachten oder in einem Privathaushalt das Leben vor Ort kennenlernen? Möchtest von deinem Hostel aus beeindruckende Ausblicke von Dachterrassen genießen oder gemütlich in einer Hängematte zwischen Bananenstauden entspannen? Besonderheiten wie Fernseher mit Netflix oder hausgemachte Mojitos tragen dazu bei, dass du dich willkommen fühlst. In Antigua Hostels mit einem Fitnessstudio (oder einem Bierpong-Tisch) bleibst du aktiv. Falls du einen Aufstieg auf den Vulkan planst, übernachtest du am besten in einem der Hostel in Antigua, das dir ein kostenloses Frühstück anbietet.

Das Zentrum von Antigua erstreckt sich rund um den Parque Central. Von hier aus ist der Weg durch die engen Straßen zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt kinderleicht. Bummle einen Nachmittag lang durch die von Bäumen gesäumten Gassen und bewundere dabei die bunten Häuser im Kolonialstil. Was mit der Gegend außerhalb der Stadt ist? Jocotenango erreichst du von Antigua aus bequem mit dem Auto. Hier triffst du auf einen besonderen Mix aus hübschen Kirchen und Plätzen.

Die Tage in Antigua können ganz nach deinem Geschmack energiegeladen oder komplett entspannt sein. Lege einen Zwischenstopp in der Iglesia de la Merced ein. Diese Kirche aus dem 18. Jahrhundert ist für ihre gelben Außenmauern bekannt. Vom Cerro de la Cruz, einem Aussichtspunkt mit einem Steinkreuz, hat man eine Aussicht über die gesamte Stadt. Im Parque Central kannst du im Schatten sitzen und die Maya-Frauen dabei beobachten, wie sie farbenprächtige, gewebte Tücher und Decken verkaufen. Wenn der kleine Hunger kommt, kannst du Marshmallows auf einem echten, aktiven Vulkan grillen. Für etwas Entspannung am Nachmittag sorgt ein Glas Weißwein in einer Balkonbar, die in Ruinen aus der Kolonialzeit gebaut ist.

Der nächste Flughafen von Antigua aus ist der internationale Flughafen La Aurora in Guatemala-Stadt. Vor dem Ankunftsgebäude warten bereits die privaten Taxis oder Shuttles in einer langen Schlange. Die Fahrzeit beträgt etwa eine Stunde. In Antigua selbst kommst du mit einem Taxi oder einer Autorikscha am einfachsten voran. Wenn du die Gegend rund um die Stadt erkunden möchtest, kannst du dich in einer Reiseagentur nach einem gecharterten Van erkundigen oder in einen der Intercity-Busse von TransUrbano steigen.