Hostelworld.com
×
Aix-en-Provence : of 3 Hostels available

3 Hostels in Aix-en-Provence, Provence-Alpes-Cote d'Azur, Frankreich

Verfügbar
  • Wann möchtest du in Aix-en-Provence sein?
  • Nach Verfügbarkeit und Preisen suchen
  • Preis
  • Bewertung
  • Entfernung
  • Name
LESS
Durchschnittspreis pro Nacht - USD
Schließen
GESAMTBEURTEILUNG DES OBJEKTES
Schließen
Schließen
Schließen
  • Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Schließen
Schließen
Du hast aktive Filter - Alle löschen
Hier siehst du alle Unterkünfte mit einer Bewertung von 7 oder höher. Klick hier, um alle anzuzeigen
Hostel

Goclands

Hostel
2.1km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.7
Großartig 122
  • Hervorragende Mitarbeiter
Gratis WiFi

Goclands is a Villa , Green Organisation Coliving. Idéal landing platform for néo nomads in Aix for People looking nice people
Featuring a sunny terrace and views of the garden, Goc... Mehr...

Weiter
Hotel

Adonis Arc Hôtel Aix

Hotel
2km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
9.1
Ausgezeichnet 48
  • Wunderbare Lage
  • Hervorragende Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit

Adonis Arc Hôtel Aix is ideally situated in the south of Aix-en- provence, 5 minutes from the 'cours Mirabeau'

Adonis Arc Hôtel Aix offers you: private bar, outdoor seasonal swimming po... Mehr...

Weiter
Bed and Breakfast

Adonis Aix

Bed and Breakfast
5.7km vom Stadtzentrum - Auf Karte anzeigen
8.3
Großartig 1
  • Wunderbare Lage
  • Wundervolle Mitarbeiter
  • Fantastische Sauberkeit

Just a stone's throw from the main tourist sites of the region and a few minutes from the city center, Adonis Aix en Provence is a 3 stars residence hotel combining comfort and modernity

With its 1... Mehr...

Weiter
Keine Ergebnisse gefunden. Bitte verändere deine Daten oder bearbeite deine Such-Filter.

Aix-en-Provence ist einer der Treffpunkte für Künstler und Intellektuelle – und das schon seit dem 15. Jahrhundert. Noch heute ist ihr Einfluss auf den großen Plätzen und in den Parks zu spüren. Auch wenn es hier weltoffen zugeht, ist die Stadt dennoch typisch französisch: Ausgedehnte Mittagessen, Märkte mit frischem, mediterranen Gemüse und ältere Herrschaften, die bei einem Aperitif das savoir-vivre zelebrieren, gehören hier zum Alltag.

Die Hostels in Aix-en-Provence spiegeln die besondere Atmosphäre der Stadt wider. Manche haben sogar einen Pool und eine Bar – und das nur fünf Minuten von der Innenstadt entfernt. Oder du übernachtest in einer Villa, die jetzt als Co-Living-Space dient. Kostenloses WLAN ist ebenso in fast jedem Hostel in Aix-en-Provence Standard wie eine Klimaanlage in den Schlafsälen und Privatzimmern. Das echte Landleben der Provence erfährst du in einem Aix-en-Provence Hostel, das sich auf einem großen Bauernhof befindet. Hier kannst du im Schatten von Eichen frühstücken oder frisches Ratatouille zum Abendessen genießen.

Auf die Spitzenposition deiner Bucket-Liste für Aix-en-Provence gehört Cours Mirabeau. Dieser Fußgänger-Boulevard mit unzähligen Restaurants und Bars ist das Zentrum der Stadt. Hier schlängeln sich mittelalterliche, mit Kopfstein gepflasterte Gassen durch die Altstadt und Designer-Boutiquen und kleine Patisserien findest du hier ebenso wie Märkte auf den historischen Plätzen (dreimal pro Woche). Im Viertel Mazarin stehen prunkvolle aristokratische Herrenhäuser, in Bellegarde findest du dagegen stylishe Vintage-Kleidung, Kunsthandwerk und die beliebtesten Bäckereien der Stadt.

In Aix-en-Provence wird dir nicht langweilig. Dank ihrer Uni hat die Stadt ein vielfältiges Nachtleben – vom Techno-Club bis zur Jazzbar. Wer sich für Kunst interessiert, kann das Atelier des Malers Cézanne im Originalzustand von vor über hundert Jahren besichtigen. Das Musée Estienne de Saint Jean ist in einem Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert untergebracht und beherbergt viele Objekte aus adligem Hause, sodass man viel über die Geschichte der Stadt und ihre Traditionen erfahren kann. Wenn einfach nur Entspannen angesagt ist, lohnt ein Besuch auf dem örtlichen Bauernmarkt. Eingedeckt mit frischen Lebensmitteln kannst du dann im Parc de la Torse gemütlich picknicken.

Vom Flughafen Marseille Provence kommt man per Airport-Shuttle in 30 Minuten nach Aix-en-Provence. Vom Brunnen La Rotonde aus ist man in etwa zehn Minuten am Busbahnhof, von dem aus Nahverkehrsbusse, aber auch Überlandbusse in andere Städte fahren. Möchtest du mit dem TGV anreisen, kannst du ebenfalls ein Shuttle nehmen, um den Schnellzug-Bahnhof, der 15 km außerhalb der Stadt liegt, zu erreichen. Übrigens: Fast die komplette Altstadt von Aix-en-Provence ist eine Fußgängerzone.

Bestbewertete Hostels in Aix-en-Provence

Wir haben 3 hostels in Aix-en-Provence mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8.7 basierend auf 206 Bewertungen 3 von 3 verfügbaren Unterkünften in Aix-en-Provence

Über Aix-en-Provence

Aix-en-Provence ist einer der Treffpunkte für Künstler und Intellektuelle – und das schon seit dem 15. Jahrhundert. Noch heute ist ihr Einfluss auf den großen Plätzen und in den Parks zu spüren. Auch wenn es hier weltoffen zugeht, ist die Stadt dennoch typisch französisch: Ausgedehnte Mittagessen, Märkte mit frischem, mediterranen Gemüse und ältere Herrschaften, die bei einem Aperitif das savoir-vivre zelebrieren, gehören hier zum Alltag.

Die Hostels in Aix-en-Provence spiegeln die besondere Atmosphäre der Stadt wider. Manche haben sogar einen Pool und eine Bar – und das nur fünf Minuten von der Innenstadt entfernt. Oder du übernachtest in einer Villa, die jetzt als Co-Living-Space dient. Kostenloses WLAN ist ebenso in fast jedem Hostel in Aix-en-Provence Standard wie eine Klimaanlage in den Schlafsälen und Privatzimmern. Das echte Landleben der Provence erfährst du in einem Aix-en-Provence Hostel, das sich auf einem großen Bauernhof befindet. Hier kannst du im Schatten von Eichen frühstücken oder frisches Ratatouille zum Abendessen genießen.

Auf die Spitzenposition deiner Bucket-Liste für Aix-en-Provence gehört Cours Mirabeau. Dieser Fußgänger-Boulevard mit unzähligen Restaurants und Bars ist das Zentrum der Stadt. Hier schlängeln sich mittelalterliche, mit Kopfstein gepflasterte Gassen durch die Altstadt und Designer-Boutiquen und kleine Patisserien findest du hier ebenso wie Märkte auf den historischen Plätzen (dreimal pro Woche). Im Viertel Mazarin stehen prunkvolle aristokratische Herrenhäuser, in Bellegarde findest du dagegen stylishe Vintage-Kleidung, Kunsthandwerk und die beliebtesten Bäckereien der Stadt.

In Aix-en-Provence wird dir nicht langweilig. Dank ihrer Uni hat die Stadt ein vielfältiges Nachtleben – vom Techno-Club bis zur Jazzbar. Wer sich für Kunst interessiert, kann das Atelier des Malers Cézanne im Originalzustand von vor über hundert Jahren besichtigen. Das Musée Estienne de Saint Jean ist in einem Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert untergebracht und beherbergt viele Objekte aus adligem Hause, sodass man viel über die Geschichte der Stadt und ihre Traditionen erfahren kann. Wenn einfach nur Entspannen angesagt ist, lohnt ein Besuch auf dem örtlichen Bauernmarkt. Eingedeckt mit frischen Lebensmitteln kannst du dann im Parc de la Torse gemütlich picknicken.

Vom Flughafen Marseille Provence kommt man per Airport-Shuttle in 30 Minuten nach Aix-en-Provence. Vom Brunnen La Rotonde aus ist man in etwa zehn Minuten am Busbahnhof, von dem aus Nahverkehrsbusse, aber auch Überlandbusse in andere Städte fahren. Möchtest du mit dem TGV anreisen, kannst du ebenfalls ein Shuttle nehmen, um den Schnellzug-Bahnhof, der 15 km außerhalb der Stadt liegt, zu erreichen. Übrigens: Fast die komplette Altstadt von Aix-en-Provence ist eine Fußgängerzone.