X

Zusammenfassung der Geschäftsbedingungen für Buchungen

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle über diese Website vorgenommenen Buchungen. Alle Bezugnahmen auf „wir“, „uns/e/r/n/m“ oder „unsererseits“ in diesen Bedingungen beziehen sich auf den Betreiber dieser Website, deren Eigentümer Hostelworld.com Ltd ist.

Unsere Bedingungen und Hinweise.

Ihre Nutzung dieser Website und alle Buchungen darüber unterliegen diesen Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“). Sie erklären, dass Sie die Website gemäß diesen Bedingungen nutzen.

Die Bedingungen stellen (zusammen mit der Datenschutzrichtlinie) die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Hostelworld.com Limited („Hostelworld.com“) dar.

Wenn Sie sich mit den Bedingungen nicht einverstanden erklären, verlassen Sie bitte diese Website und nehmen Sie keine Buchungen darüber vor.


Nachstehend erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Bedingungen. Für die Vollversion bitte hier klicken.


  1. Wer erbringt die Reiseleistungen? Wir ermöglichen die Bearbeitung und Buchung von Unterkünften und anderen Reiseleistungen (die „Reiseleistungen“). Wir selbst sind weder Anbieter noch Eigentümer noch Veranstalter von Reiseleistungen, insbesondere nicht von Unterkünften. Anordnungen oder Rangfolgen auf dieser Website sind nicht als Befürwortung oder Empfehlung bestimmter Unterkünfte oder Leistungen unsererseits anzusehen.
  2. Wir ziehen die Anzahlung im Auftrag des Reisedienstleisters ein. Bei jeder Buchung, die Sie über diese Seite vornehmen, fällt eine Anzahlung an, die wir als Vermittler für den jeweiligen Reisedienstleister einziehen. Der Reisedienstleister verrechnet den Betrag dieser Anzahlung mit dem fälligen Gesamtbetrag der Buchung. Sie zahlen die Differenz bei der Ankunft direkt an den Reisedienstleister.
  3. Wir erheben ebenfalls eine Buchungsgebühr. Es fällt für Sie ebenfalls eine Buchungsgebühr an, die an uns bei der Buchung zu zahlen ist.
  4. Welche Vorteile bietet die flexible Standardbuchung? Wenn Sie sich für die flexible Standardbuchung entscheiden, fällt für Sie bei der Buchung eine geringe Gebühr an. Wenn Sie Ihre Buchung später dann stornieren, kann Ihnen Ihre Anzahlung zwar nicht bar zurückerstattet werden, jedoch wird sie Ihrem „Meine Welt“-Konto in US-Dollar gutgeschrieben (unter der Voraussetzung, dass Sie die Stornierungsfrist des Reisedienstleisters eingehalten haben (nähere Informationen dazu sind den entsprechenden Bedingungen zu entnehmen)). Dieser gutgeschriebene Betrag steht Ihnen dann ab dem Datum der Stornierung sechs Monate lang für zukünftige Buchungen auf unserer Website zur Verfügung. DIE BUCHUNGSGEBÜHR IST NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG.
  5. Was passiert bei einer nicht flexiblen Buchung? Bei Stornierung einer nicht flexiblen Buchung werden ANZAHLUNGEN UND BUCHUNGSGEBÜHREN NICHT ZURÜCKERSTATTET. Dabei ist es unerheblich, wie weit im Voraus Sie Ihre Stornierung vornehmen. Wenn Sie keine flexible Buchungsoption auswählen, wird Ihre Buchung als nicht flexible Buchung betrachtet. Kunden, die sich für eine nicht flexible Buchung entscheiden, sollten beachten, dass, obwohl die Anzahlung und Buchungsgebühr grundsätzlich nicht erstattungsfähig sind, die in den Stornierungsbestimmungen des Reisedienstleisters angegebene Stornierungsfrist eingehalten werden muss. Andernfalls können weitere Gebühren für Nichterscheinen anfallen (weitere Informationen dazu nachstehend).
  6. Wenn Sie weder die flexible Standardbuchung noch die nicht flexible Buchung ausgewählt haben, wird Ihre Buchung automatisch als nicht flexible Buchung betrachtet.
  7. Manchmal kann es sein, dass wir Ihre Zahlungswährung umrechnen müssen. Die von Ihnen geleistete Anzahlung und Buchungsgebühr sind in der Währung zahlbar, die Sie als „Abrechnungswährung“ bei Ihrer Buchung angegeben haben. Wenn der Aufenthaltspreis vom Reisedienstleister in einer anderen Währung hochgeladen wurde, wird die fällige Höhe Ihrer Anzahlung mithilfe der Hostelword Standardwechselkurse in Ihre Abrechungswährung umgerechnet.
  8. Buchungen stornieren. Sie können jede Buchung innerhalb der in den Stornierungsbedingungen des Reisedienstleisters angegebenen Stornierungsfrist (weitere Informationen dazu sind den jeweiligen Geschäftsbedingungen zu entnehmen) stornieren. Grundsätzlich müssen Stornierungen spätestens 24 Stunden vor dem Zeitpunkt Ihrer vereinbarten Ankunft erfolgen. Stornierungen sind nach der Anmeldung auf www.hostelworld.com unter „Mein Konto“ vorzunehmen.
  9. Gebühren bei „Nichterscheinen“. Im Falle eines Nichterscheinens ohne Stornierung unter Einhaltung der 24-Stunden-Frist (oder einer längeren Frist, die in den Stornierungsbestimmungen des Reisedienstleisters festgeschrieben ist) hat der Reisedienstleister das Recht, Ihnen über Ihre Kreditkarte eine Übernachtung (wenn Sie eine Unterkunft gebucht haben) oder den vollen Preis für die Tour oder einer sonstigen Reiseleistung zu berechnen. Alle Einzelheiten zu Stornierungen erhalten Sie in den Geschäftsbedingungen des Reisedienstleisters selbst.
  10. Wir fungieren als Vermittler für den Reisedienstleister – was heißt das? Wenn Sie über die Website eine Buchung vornehmen, schließen Sie bezüglich Reiseleistungen (einschließlich Unterkünften) einen Vertrag mit dem Reisedienstleister, NICHT unserer Website. Diese fungiert rein als Vermittler für den Reisedienstleister. Der Reisedienstleister ist dafür verantwortlich, Ihnen gegenüber die Reiseleistungen zu erbringen. Wir sind nicht für die Erfüllung von über unsere Website vorgenommenen Buchungen oder für die Qualität der Unterkünfte oder sonstiger gebuchter Reiseleistungen verantwortlich. Insbesondere übernehmen wir nicht für Schwierigkeiten, Unfälle, Krankheiten oder sonstige Probleme die Verantwortung, die auf die Unterkunft oder sonstige Reiseleistungen zurückzuführen sind, oder die Sie oder mit Ihnen reisende Personen während des Aufenthalts in der Unterkunft erleiden (Einzelheiten zu Ihren Rechten bezüglich der von den Reisedienstleistern angebotenen Leistungen entnehmen Sie bitte direkt den Geschäftsbedingungen des Reisedienstleisters).
  11. Ansprechpartner bei Problemen mit der Unterkunft. Bei Problemen mit Ihrer Unterkunft wenden Sie sich bitte direkt an den Reisedienstleister. Bei Problemen mit der über unsere Website vorgenommenen Buchung kontaktieren Sie uns bitte direkt über die E-Mail-Adresse customerservice@hostelworld.com.
  12. Unsere Haftungsbeschränkung. Wir haften Ihnen (und jeder anderen Person, die an der Buchung beteiligt ist) gegenüber bezüglich über uns durchgeführte Buchungen (gleich, ob Haftung aus einem Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderweitig) höchstens bis zu einem Gesamtbetrag, der der Höhe der Buchungsgebühr entspricht, die für die Buchung geleistet wurde.
  13. Erstellung unserer Bewertungen. Die auf der Website aufgeführten Bewertungen basieren zum einen teilweise auf der Rückmeldung von Personen, die die jeweiligen Reiseleistungen bzw. die Unterkunft gebucht und in Anspruch genommen haben. Zum anderen fließen Faktoren in die Bewertung ein, wie die Informationen, die uns der Reisedienstleister zur Verfügung gestellt hat (beispielsweise Einzelheiten zur Ausstattung einer Unterkunft). Für die Rückmeldung oder die Meinungen der Personen, die die jeweiligen Unterkünfte in Anspruch genommen haben, können wir keine Verantwortung übernehmen. Ebenso wenig können wir die Korrektheit der Informationen garantieren, die wir von unseren Reisedienstleistern erhalten haben.
  14. Wie wir unsere Ratings kalkulieren. Die auf unserer Webseite erscheinenden Ratings basieren einerseits auf dem Feedback derer, die die entsprechende Reisedienstleistung gebucht und erlebt oder in der entsprechenden Unterkunft übernachtet haben und andererseits auf anderen Faktoren, wie beispielsweise auf den Informationen, die uns der Reisedienstleistungsanbieter zur Verfügung stellt (z. B. die Ausstattungsmerkmale in jedem Hostel). Wir übernehmen für das Feedback oder die Meinungen derer, die in der entsprechenden Unterkunft übernachtet haben, keine Verantwortung noch haften wir für die Informationen, die wir von den Reisedienstleistungsanbietern erhalten.