X

Hier sind die besten Hostels der Welt zu Hause

30.000 Unterkünfte, 180 Länder Über 3,5 Millionen Gästebewertungen 21 Millionen Buchungen

Karte und Wegbeschreibung für Santa Tere Hostel

Rua Santo Amaro, 292, Rio de Janeiro, Brasilien

Karte und Wegbeschreibung


92%Bewertung

  • 93%Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 94%Sicherheit
  • 74%Lage
  • 96%Mitarbeiter
  • 96%Atmosphäre
  • 95%Sauberkeit
  • 95%Ausstattung

Von Rio de Janeiro International Airport / Galeão:


Shuttleservice 2018 (blauer Bus) - Preis: 14,65 BRL. Steigen Sie am Flughafen Santos Dumont und nehmen Sie ein Taxi - Preis: ca. 15 BRL.

Taxi Service - Preis: ca. USD 80 pro Strecke.

Anfahrt: Fahren Sie am U-Bahnhof Gloria anreisen, fahren Sie geradeaus auf Rua Benjamin Constant, bei Fialho Straße links abbiegen. Gehen Sie zwei Blocks und biegen Sie rechts an der Rua Santo Amaro. Die Herberge befindet sich auf dem Hügel auf der rechten Seite.

Tipp: Es empfiehlt sich, ein gelbes Taxi von den eingetragenen Unternehmen an Flughafenterminals zu erhalten. Preise sind festgelegt und berechnet je nach Zielbestimmung. Gepäck gesondert berechnet.

Von Rio de Janeiro National Airport / Santos Dumont

Taxi: 8 Minuten etwa 15 BRL

Anfahrt: Fahren Sie am U-Bahnhof Gloria anreisen, fahren Sie geradeaus auf Rua Benjamin Constant, bei Fialho Straße links abbiegen. Gehen Sie zwei Blocks und biegen Sie rechts an der Rua Santo Amaro. Die Herberge befindet sich auf dem Hügel auf der rechten Seite.

Tipp: Es empfiehlt sich, ein gelbes Taxi von den eingetragenen Unternehmen an Flughafenterminals zu erhalten. Preise sind festgelegt und berechnet je nach Zielbestimmung. Gepäck gesondert berechnet.

Von Novo Rio Interstate Bus Terminal:


Taxi - Preis: ca. EUR 28.

Bus: 498/497/405 - Preis: US $ 3.40 - Nach unten in der Nähe U-Bahnhof Gloria (Gloria Street)

Direkt zu Rua Benjamin Constant, bei Fialho Straße links abbiegen. Gehen Sie zwei Blocks und biegen Sie rechts an der Rua Santo Amaro. Die Herberge befindet sich auf dem Hügel auf der rechten Seite. VW-Bus und Motorrad-Taxi machen den Weg