X
Beachten Sie: Eine Suche für 9 oder mehr Personen wird automatisch als Gruppenbuchung erkannt. Um wieder zu den normalen Suchoptionen zurückzukehren, ändern Sie bitte die Anzahl der Gäste.
Anfrage starten HostelBookers Logo Gruppe von 15 oder mehr Personen?

Unsere Partnerseite HostelBookers kann Ihnen mit einem maßgeschneiderten Angebot für Ihre Gruppenreise weiterhelfen.

Karte und Wegbeschreibung für GoBrazil

Rodovia AL 101 Norte 255, Maceio Alagoas, Maceio, Brasilien

Karte und Wegbeschreibung


96%Bewertung

  • 90%Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 100%Sicherheit
  • 80%Lage
  • 100%Mitarbeiter
  • 100%Atmosphäre
  • 100%Sauberkeit
  • 100%Ausstattung

Malus Strandlodge hat 6 wunderschöne Zimmer, jeweils mit eigenem Bad. Außerdem gibt es einen großen Aufenthaltsraum mit Gemeinschaftsküche, einen sehr gepflegten Garten sowie eine Dachterrasse mit Meerblick und Hängematten. Das Haus ist sehr gut ausgestattet und befindet sich nur wenige Minuten von einem traumhaften Strand entfernt!

Deda versorgt im Wechsel mit Vania alle Gäste mit einem einfachen brasilianischen Frühstück (Brot, Butter, Marmelade, Kaffee) und einem tollen Mittagessen. Es gibt jeden Tag eine abwechslungsreiche und frische warme Mahlzeit. So lernt man hier nicht nur die brasilianische Kultur und ihr Essen kennen, sondern kann nebenbei auch noch bisweilen mit Ihnen seine Portugiesichkenntnisse verbessern.

Natürlich gibt es auch WIFI und einmal die Woche kann man die Waschmachine kostenlos benutzen.

Neben der Unterkunft bieten wir Portugiesischunterricht in unserem geräumigen Aufenthaltsraum an. Außerhalb der Unterrichtszeiten stehen euch dann seine Bibliothek und der Fernseher samt DVD-Player zur freien Verfügung. Daneben bieten wir auch noch weitere Aktivitäten an: So kannst du zum Beispiel zu einem kleinen Preis an den Yogastunden teilnehmen, die zwei Mal die Woche im Saal nebenan stattfinden.
Sprachschul Lehrerin Malu
Über Malu

Malú ist die Direktorin von GoBrazil und hat diesen Ort in ein wunderschönes zu Hause verwandelt. Eigentlich kommt sie aus São Paulo und ist Ärztin sowie Professorin an der Universität in Maceió. Sie wohnt direkt auf dem Grundstück in ihrem Privathaus, so dass im Falle immer eine Ansprechperson in der Nähe ist.